Deep Dive mit Markus Gärtner - SCRUM: Karate Kid und die Rebellion von unten
47 Min.

In unserer heutigen Folge sprechen wir mit einem agile Experten über die Einführung von SCRUM und anderen agilen Ansätzen. Ihr erfahrt in dieser Folge:

  • Wie es um SCRUM in den Organisationen derzeit steht
  • Ob und wann Unternehmen ihr eigenes SCRUM entwickeln sollten
  • Was wir von Karate Kid lernen können
  • Warum das Spotify-Modell oft ein Cargo-Cult ist
  • Ob Polizei und Militär agil arbeiten können
  • Welche agile Methode Markus behalten würde, wenn er nun eine behalten könnte

Zu Markus: Markus Gärtner arbeitet als Organizational Design Consultant, Certified Scrum Trainer (CST) und Agile Coach für it-agile GmbH, Hamburg. Markus schrieb unter anderem ATDD by Example - A Practical Guide to Acceptance Test-Driven Development, erhielt den Most Influential Agile Testing Professional Person Award in 2013 und steuert zur Softwerkskammer, der deutschen Software Craftsmanship Bewegung, bei. Er bloggt auf Englisch unter (http://www.shino.de/blog) und auf Deutsch unter (http://www.mgaertne.de).

It-Agile: (https://www.it-agile.de)

Erwähnte Bücher:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü