Stimmig zum Traumjob
Folge 64: Murks auf XING und LinkedIn
Jan 15, 2020 · 14 min
Play episode

Inhalte:

 In der heutigen Folge geht es um Murks auf XING und LinkedIn, oder wie ich mir dort selbst großen Schaden zufüge.

Jeden Morgen erhalte ein Mail von XING mit den neuen Profilen, die das Wort Herausforderung tragen, der Code dafür, dass ich auf der Suche nach einem neuen Job bin.

 

Das Ergebnis von heute Morgen lässt mich schier verzweifeln:

 

13 neue Profile auf XING mit „Herausforderung“ in „ich suche“

 

2 Premium, 11 Basic

6 OHNE Foto

1 Foto recht gut

 

2 ohne Foto – aber im Vertrieb tätig

1 schlechtes Foto von einem "Art Director"

0 mit attraktivem Hintergrundbild

 

1 Vertriebsleiter, mit schlechtem Foto, Basic Profil, und bei "Jobwünsche" vergessen den Schalter so setzen, dass nur Recruiter diese Info sehen. Karrierestatus: Auf Jobsuche, Gehaltsvorstellung, ab 90.000 €, Wunscharbeitgeber ausgefüllt

 

Bei Qualifikationen: Vertriebstrainer für erklärungsbedürftige Produkte

 

Welches Produkt bitteschön ist erklärungsbedürftiger als ich selbst – zumal, wenn ich aktiv auf Jobsuche bin – Mann oh Mann.

 

Das ist jedoch mehr die Regel als die Ausnahme.

 

Offensichtlich hat für viele die „Job-Suche“ etwas mit Niederlage, Scham und Angst zu tun weshalb der Prozess des Suchens oft im Verborgenen gehalten wird, in der Hoffnung, dass das alles schnell vorbeigeht und ich bloß nicht drüber reden muss.

 

Um es kurz zu machen. Es gibt nur drei Wege zum neuen Job, genau drei.

 

Finden, gefunden werden und selbständig machen.

 

Ich sagte finden, nicht suchen. Gerne nochmal in die Folge 3 – der verdeckte Arbeitsmarkt – reinhören.

 

XING und LinkedIn ist nun der Weg „gefunden werden“.

 

Und wenn ich gefunden werden will muss ich Werbung für mich machen - macht das Wort Be-Werbung ja mehr als deutlich.

 

Bewerben - heißt werben - heißt verkaufen

 

Je besser meine Werbung für mein Produkt ist um so bessere Ergebnisse erziele ich im Verkauf. Und - ja, gute Werbung kostet Geld, immer.

 

Sobald Sie konsequent diese Tatsache akzeptieren, und die berufliche Neuorientierung als das Projekt betrachten, um den neuen Job zu finden, vielleicht sogar den Traumjob, dann wird klar, das ist ein Fulltime-Job.

 

Und wenn ich sage, dass der neue Job, oftmals die Sicherung der Existenz einer ganzen Familie ist, damit ein Projekt mit Prio 1, liege ich doch richtig, oder?

 

Was benötigt ein solch wichtiges Projekt zum erfolgreichen Abschluss?

 

Richtig, Ressourcen – nämlich Zeit, Geld und Enthusiasmus – fehlt das wird es halt nix – fertig.

 

Doch zurück zu XING – gleiches gilt LinkedIn – ich mache hier am Beispiel des eben genannten Vertriebsleiters auf XING weiter.

 

Es geht beim Verkauf um Verpackung und Inhalt.

 

Also, was habe ich zu bieten – meine Kompetenzen, der Inhalt und der Nutzen für den Käufer, den künftigen Arbeitgeber

 – und wie präsentiere ich diese, die Verpackung, also die Darstellung nach außen.

 

Das beste Produkt in einer miesen Verpackung läuft nicht – wissen wir alle.

 

Nehmen wir den Vertriebsleiter, mit schlechtem Bild, Basic Profil, bei "Jobwünsche" vergessen den Schalter so setzen, „nur für Recruiter sichtbar“, Karrierestatus: Auf Jobsuche, Gehaltsvorstellung, ab 90.000 €, Wunscharbeitgeber ausgefüllt, bei Qualifikationen: Vertriebstrainer für erklärungsbedürftige Produkte

 

Zu Ressource Zeit und Enthusiasmus: es ist schlicht erforderlich, die Zeit und Leidenschaft zu investieren um auf XING selbst – bei anderen Profilen zu schauen, z.B. Verkäufer und auf YouTube, Udemy und anderen Quellen, um den Entwurf meines Profils zu designen bevor ich anfange drauflos zu tippen.

 

Schauen Sie z.B. bei Joachim Rumohr, ein XING Urgestein, wie ein gutes Profil ausschauen kann – und natürlich auf YouTube.

 

Mit Büchern zu XING etc. habe ich eher zweifelhafte Erfahrung gemacht.

 

Ressource Zeit und Geld: XING-Premium kostet um die € 70 pro Jahr, das ist nichts, wenn es um meinen neuen Job geht, oder?

 

Ein top Foto für die Bewerbung kostet zwischen € 300 und € 500.

Bedenken Sie jedoch, es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.

 

Und für Ihr top Prio 1 Projekt – der neue Job, Ihre Existenz, wollen Sie daran sparen, echt jetzt?

 

Im Zweifel können Sie schreiben was Sie wollen. Wenn Ihr Foto auf XING und in der Bewerbung schlecht ist, überstrahlt dies einfach alles mit einem negativen Licht.

 

Die Macht oder Kraft eines wirklich guten Fotos ist uns doch allen bewusst, oder?

Hören Sie dazu bitte Podcast Folge 20: "Stimmiges Bewerbungsfoto - mehr Jobchancen, besseres Gehalt" - Wie der Fotograf über Ihren Erfolg entscheidet! Im Interview mit Christine Sommerfeldt

 

Wo wir gerade bei Fotos sind..., tauschen Sie bitte die blöde grüne XING-Welle im Hintergrund durch ein schönes Bild aus, welches Ihr Profil aufwertet.

Auf Portalen wie z.B. Unsplash finden Sie genügend lizenzfreie Fotos dazu – Link in den Shownotes.

 

Beschäftigen Sie sich unbedingt mit den Einstellungen bei XING, unbedingt.

 

Vermeiden Sie, dass Ihr Profil verbreitet wird bevor es wirklich fertig ist und setzen Sie unbedingt bei "Jobwünsche" den Schalter „nur für Recruiter sichtbar“

 

Haben Sie Ihren lückenlosen CV parat, ein Foto von Ihnen sowie für den Hintergrund, kaufen Sie Premium und fangen erst dann – nicht umgekehrt.

 

Lassen Sie das Feld Wunschunternehmen frei. Wenn Sie bei Tesla, BMW oder Mercedes arbeiten wollen, dann bewerben Sie sich dort.

 

Sie hoffen doch nicht wirklich das man sich bei Ihnen meldet, wenn Sie das dort eintragen, oder? Dieses Feld ist für XING nützlich, für Sie nicht.

 

Machen Sie sich intensive Gedanken über „ich biete“ vor allem über die drei „Top-Fähigkeiten“ und über „ich suche“.

 

Drei „ich suche“ und 10 – 15 „ich biete“ reichen. Halbsätze haben darin nichts verloren. Schauen Sie welche Vorschläge XING macht, wenn Sie mit dem tippen beginnen. Nehmen Sie diese Vorschläge.

 

Dazu ist es wichtig, dass Sie sich intensiv mit Ihrer Botschaft an den Arbeitsmarkt beschäftigt haben.

 

Ich kann diesen Satz gar nicht stark genug unterstreichen.

 

Ihre konkrete Botschaft an den Arbeitsmarkt entscheidet über Ihren Erfolg oder eben Misserfolg.

 

Versetzen Sie sich für einen Moment in Ihr Gegenüber.

 

Was soll er oder sie beim Betrachten Ihres Fotos denken?

Welche Gedanken hätten Sie gerne?

 

Was soll er oder sie beim Lesen Ihres Lebenslaufs denken?

Welche Gedanken hätten Sie gerne?

 

Was soll er oder sie beim Gespräch mit Ihnen denken?

Welche Gedanken hätten Sie gerne?

 

Die Antworten darauf sind Ihr Material für Ihre Bewerbung – so einfach ist es schlussendlich – und doch so schwierig.

Es ist erst säen und dann ernten.

 

Ich habe 10 Jahre hart gearbeitet, um über Nacht berühmt zu werden, schrieb neulich ein Künstler.

 

Und ich denke das bringt es auf den Punkt.

 

Wenn Sie uns und unsere Methodik live erleben wollen, so haben Sie dazu am Wochenende vom 29.02. u. 1.03. in Köln Gelegenheit – mehr dazu später.

 

Ich möchte schließen mit:

 

Entscheiden Sie sich für Sekt oder Selters

Barfuß oder Lackschuh

aber nichts irgendwie dazwischen – das ist Murks

 

Entweder Sie haben ein top LinkedIn- und XING-Profil oder keins!

Aber keines von den die ich jeden Morgen präsentiert komme – es schadet Ihnen einfach.

 

Hören Sie endlich auf zu suchen und fangen Sie an zu finden.

 

Beginnen Sie damit sich und Ihre Kompetenz zu verkaufen.

 

Ihre digitale Identität ist Ihre Visitenkarte und Ihre erste Arbeitsprobe.

 

Und damit wünsche ich Ihnen wie immer einen hohen Wirkungsgrad bei der Umsetzung

 

 

Erwähnte Begriffe und Personen:

 

Unsplash - The internet’s source of freely usable images.

https://unsplash.com/

 

Joachim Rumohr

https://www.xing.com/profile/Joachim_Rumohr/portfolio

 

Christine Sommerfeldt

https://christine-sommerfeldt.de/willkommen.html

 

 

Wollen Sie mehr du diesem und weiteren Themen erfahren, dann schreiben Sie uns gerne eine mail an: podcast@ncn-ag.com

 

 

Links, Bücher und Tools:

 

Abonnieren Sie unseren Podcast:

iTunes: https://apple.co/2lSA2mG
Spotify: https://spoti.fi/2kOhzrb
Google Podcast: http://bit.ly/2lRsrVu

 

Hier finden Sie uns:
Website: www.ncn-ag.com
Facebook: https://www.facebook.com/Stimmig.zum.Traumjob
YouTube: https://youtu.be/mtQ4Bqi9JJY

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/newplacement/

XING: https://xing.to/newplacement

 

Vorstellungsgespräch - Antworten auf die 101 Fragen: http://bit.ly/App101Fragen

 

 

 

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu