SpiritPreneur - bringe dein Leben und bewusstes Business zum Leuchten!
SpiritPreneur#94: Interview mit Dr. Gabriele Sigg– Divine Science das Tor in die neue Zeit Teil 2 – die Rueckkehr der go
Jul 31, 2020 · 19 min
Play episode
Der Einklang von maennlichem und weiblichem Wissen in der goettlichen Wissenschaft fuehrt uns in die neue Zeit.

Teiol 2 des Interviews mit Gabriele Sigg und Gruenderin der „goettlichen Wissenschaft“ oder der „Divine Science“. Wir beleuchten die Wichtigkeit der Integration der weiblichen Wissensform in die Wissenschaft der neuen Zeit. Wir sprechen ueber Diotima und die Veraenderungen dies es fuer die neue Zeit braucht.

Diotima war eine griechische Seherin, die in den platonischen Dialogen von Sokrates erwähnt wurde.

Daher stammt mit großer Vermutung auch der Spruch: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“, welcher auch mit „Ich sehe, dass ich nicht sehe“ übersetzt werden könnte. Sokrates verschrieb sich des rationalen Denkens.

In gewisser Hinsicht gab es dort einen Bruch vom dionysisch-matriarchalen Weltbild zum appollinisch-patriarchalen Weltbild, das aber historisch zu dieser Zeit notwendig gewesen war, da die Welt sonst ins wirkliche Chaos versunken wäre. Jetzt gilt es jedoch „Diotima“, die für die Verkörperung des weiblich-göttlichen Prinzips steht wieder in das männliche Denken zu integrieren.

Frauen haben vielfach eine ausgebildetere Gefühlsintelligenz, diese gilt es wertzuschätzen und gleichwertig mit dem männlich-geistigen Prinzip in der Verkörperung des Philosophen Platon, anzusehen.

Wichtig ist jedoch, dass wir nicht wie damals in eine neue Einseitigkeit wie damals fallen, deshalb lade ich Frauen auch ein, sich ihren Schattenseiten zu widmen.

Weibliches und Männliches liegt letztlich in jedem von uns und wartet auf seine göttliche Vervollkommnung in uns Menschen. Dafür steht Divine Science.

Lerne in dieser Folge:

  • Was Diotima und ihre Wissensform fuer uns Frauen bedeutet (und auch fuer die Maenner)
  • Warum wir aktuelle einen Niedergang der Wissenschaft erleben und warum auch Coaches wissenschaftlich gebildet sein sollten
  • Wie du die goettliche Wissenschaft unterstuetzen kannst

Shownotes: Du findest viel Wissen und praktische Weisheit auf der Online-Akademie von Divine Science auf Youtube: https://bit.ly/2ADLw54

Hier findest du mehr Informationen ueber Dr. Gabriele Sigg und ihr Coachingangbeot „den Seelenehrfolgsschluessel“ : www.gabrielesigg.de

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu