Wie der Brutkasten Leben rettet
Play • 1 hr 16 min
Die Geschichte des Inkubators

Früher sahen die Überlebenschancen für Kinder, die zu früh auf die Welt kamen, nicht sonderlich gut aus. Doch das hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert – vor allem wegen des Inkubators, umgangssprachlich auch Brutkasten genannt. Ein wahrer Sieg der Medizin. Schauspieler Ulrich Noethen macht sich auf die Spurensuche und nimmt Sie wieder mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit – zum Beispiel in das Ligurien des 16. Jahrhunderts. Was Freizeitparks und Eidotter mit der Erfindung des Inkubators zu tun haben, hören Sie in dieser Folge.

Expert:innen in dieser Folge: Kinderkrankenpflegerin Julia Reich und Oberarzt Dr. med. Benjamin Ackermann. Mehr Infos: https://www.uniklinikum-leipzig.de/einrichtungen/neonatologie/unser-team

Dieser Podcast dreht sich um die größten medizinischen Errungenschaften – spannend erzählt von Schauspieler Ulrich Noethen. Neben Expertinnen und Experten lässt Noethen die Geschichte selbst zu Wort kommen. Reisen Sie mit uns durch die aufregende Geschichte der Medizin und genießen Sie ein ganz besonderes Hörerlebnis.

Habt ihr Anregungen oder Kritik? Dann schreibt uns gerne an redaktion@gesundheit-hoeren.de

Mehr Gesundheitspodcasts gibt es hier: www.gesundheit-hoeren.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu