Hanna und die Geier
Play • 50 min
An deutschen Unis rebellieren (nicht mehr ganz) junge Akademikerinnen gegen die Arbeitsbedingungen. Und in den Alpen fliegen wieder viele Bartgeier rum. #Ichbinhanna heißt das Schlagwort, unter dem Doktoranden, Post-Docs und sonstige Angehörige des akademischen Unter- und Mittelbaus darüber klagen, wie sie behandelt werden. Dass sie sich von Jahresvertrag zu Jahresvertrag hangeln müssen und am Ende doch rausgeschmissen werden, wenn sie es nicht auf einen Lehrstuhl schaffen. Wir diskutieren das brutale up-or-out-Prinzip an den Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und die merkwürdige Reaktion der deutschen Bildungsministerin auf die Kritik. Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: Die Rückkehr der Wildtiere. Zumindest einiger. Wie der Bartgeier in der Schweiz und Österreich wieder heimisch wurde und warum es in Deutschland wieder ziemlich viele Störche gibt – wenn auch nicht so viele wie im Elsaß.
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu