Vietnam: Kaltes Hochland – Da Lat Sehenswürdigkeiten sind verrückt und schön.
Play • 13 min

Ach, wie war es hier doch herrlich! Da Lat war irgendwie anders als das Vietnam, das wir bisher kennengelernt hatten. Es war irgendwie gemütlicher. Auch, wenn es deutlich kälter war, als am Meer, denn wir waren hier auf ca. 1.500 Höhenmetern. Doch von der Kälte haben wir uns nicht abhalten lassen, Da Lats Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Auch, wenn wir ganz oft die Zähne zusammenbeißen mussten, doch das Crazy House oder das Gold Valley wollten wir uns nicht entgehen lassen!

Erwähnungen in und Ergänzungen zu dieser Folge:

  • Alle tollen Spots findest du in diesem Artikel: Da Lat Sehenswürdigkeiten.
  • Achtung vor der Sonne: Alles wichtige zum UV-Index.
  • Unser Hostel in Da Lat gibt es leider nicht mehr. An gleicher Stelle findest du nun das Amis Hotel, welches aber ebenfalls gute Bewertungen hat.
  • Nicht verpassen: Matcha Latte im Windmills Café (zu Trip Advisor)
  • Alles wichtige im Überblick: Packliste Vietnam.

Noch mehr Infos über die Rucksackg'schichten sowie alle Folgen findest du auf der jeweiligen Übersichtsseite:

Und hier geht's direkt zum Blog: rucksack-rauf-und-weg.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu