Das Böse und die Frauen
Play • 54 min

In der zweiten Folge "Spurensuche" erzählt Hanna Ziegert vor allem von weiblichen Tätern. Die Psychiaterin klärt normalerweise vor Gericht, ob ein Angeklagter zurechnungsfähig ist. Ziegert sagt: Männer begehen zwar die meisten Gewalttaten. Dafür werde aber unterschätzt, dass manche Frauen mit subtiler Gewalt aus ihren Männern und Söhnen Täter machen. (Hinweis: Diese Folge wurde bei Frau Ziegert zu Hause aufgenommen und die Aufnahme hat daher keine Studioqualität)

Redaktion: Giuseppe di Grazia, Isa von Heyl.

Produktion: Mirijam Trunk

Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu