Ist der Shutdown alternativlos?
Play • 23 min
F.A.Z. Podcast für Deutschland

Coronavirus-Liveticker: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/live-blog-zum-coronavirus-aktuelle-entwicklungen-im-ueberblick-16652619.html

Corona-Newsletter: https://www.faz.net/aktuell/coronavirus-der-neue-faz-newsletter-ueber-die-epidemie-16654109.html

Alle unsere Podcast-Angebote finden Sie unter faz.net/podcast.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zum Podcast? Dann melden Sie sich gerne bei podcast@faz.de.

Was jetzt?
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
Update: Wird der Lockdown noch härter?
Hohe Infektionszahlen und die Sorge vor einer sich rasant verbreitenden Mutation: Bund und Länder ziehen die Beratungen zu weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vor. Schon kommenden Dienstag werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder in einer Videoschalte zusammenkommen. Dabei wird es nicht nur um eine mögliche Verlängerung des Lockdowns gehen, sondern auch um weitere Verschärfungen der bisherigen Regelungen. Zum Start des Fernunterrichts ist es in einigen Bundesländern zu technischen Problemen gekommen, Lernserver waren stundenlang nicht erreichbar. Um dem zukünftig vorzubeugen, fordert die Bundesschülerkonferenz mehr Investitionen in die digitale Infrastruktur: "Bund und Länder müssen jetzt Geld in die Hand nehmen und Serverkapazitäten massiv ausbauen. Sonst enden diese Wochen in einem Desaster", sagte Generalsekretär Dario Schramm der Deutschen Presse-Agentur. Wenige Wochen vor den Parlamentswahlen ist in den Niederlanden heute die Regierung um Premierminister Mark Rutte zurückgetreten. Veranlasst hat den Rücktritt ein Skandal um Kinderbeihilfen. Niederländische Steuerbehörden hatten fälschlicherweise Kita-Zuschüsse zurückgefordert und damit etliche Familien in finanzielle Not gebracht. Die Regierung sagte den Geschädigten bereits Entschädigungen von 30.000 Euro pro Familie zu. Was noch? Seemannslieder-Ohrwürmer stillen das Meer- und Fernweh. Moderation und Produktion: Susan Djahangard Mitarbeit: Hannah Grünewald Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Informationen: Coronavirus in Deutschland https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-10/coronavirus-aktuell-neuinfektionen-covid-19-ausbreitung-live Dieses mutierte Coronavirus könnte alles ändern https://www.zeit.de/wissen/2021-01/corona-variante-b-1-1-7-mutation-gefahr-massnahmen-angela-merkel Maskenpflicht sorgt in Bayern für Diskussionen https://www.zeit.de/video/2021-01/6222514734001/corona-pandemie-ffp2-maskenpflicht-sorgt-in-bayern-fuer-diskussionen Nichts dazugelernt? https://www.zeit.de/2021/03/britta-ernst-corona-schule-fernunterricht-digitalisierung-deutsches-schulbarometer Jetzt auf das Wesentliche konzentrieren https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2021-01/fernunterricht-corona-schule-lehrmethoden-digitalisierung-lernplattformen Regierung um Premierminister Mark Rutte tritt zurück https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-01/niederlande-regierung-ruecktritt-mark-rutte-missmanagement
9 min
Das Politikteil
Das Politikteil
ZEIT ONLINE
Die USA nach dem Sturm aufs Kapitol: Was tun mit dem Zorn?
Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage sind es, bis der neue US-Präsident Joe Biden vereidigt wird – und die Ära Donald Trump endgültig vorbei ist. Aber wie sicher ist die Amtseinführung des neuen Präsidenten überhaupt? Wie groß ist die Gefahr eines Anschlags? Wohin geht die Wut der Trump-Anhänger, wenn er die politische Bühne verlässt? Und wie geht es weiter mit dem Impeachment? In der neuen Folge von „Das Politikteil“ sprechen wir mit Rieke Havertz, US-Korrespondentin für ZEIT ONLINE in Washington, über die explosive Lage in den USA. Gut eine Woche nach dem Sturm auf das Kapitol fragen wir, wie groß die Mobilisierungskraft Trumps heute noch ist – und was genau Biden nach seiner Vereidigung tun muss, um das tief gespaltene Amerika zu befrieden. Kann es im Interesse der neuen Administration sein, dass das Impeachmentverfahren gegen Trump über Monate die Nachrichten dominiert? Welche neuen Gesetze braucht das Land, um Ungleichheit und Rassismus zu bekämpfen? Wie kann es gelingen, die Wütenden, die Zornigen wieder in einen Dialog einzubinden? Im Podcast „Das Politikteil“ sprechen wir jede Woche über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeberinnen Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Marc Brost zu hören.
1 hr 8 min
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu