Kalt geplanter, bestialischer Mord an der Ehefrau - Der Fall Sonja
Play • 38 min
Fünf Schläge mit einem Knüppel auf den Kopf, drei mit einem Baseballschläger, die den Schädel brachen, ein Schnitt durch die Kehle und 16 Stiche in den Brustbereich, von denen zwei das Herz trafen - der Tod von der 24-jährigen Sonja war qualvoll, er glich einer Hinrichtung. Ihr Ehemann Rainer und dessen Freund Mario haben die Tat von langer Hand geplant. Was war ihr Motiv? Wer war die treibende Kraft? Diesen Fragen wollen wir in Folge elf von Tödliche Oberpfalz auf den Grund gehen.
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu