Hilfe - Kunde versteht nicht, dass er mich bzw. mein Produkt benötigt!
Play • 12 min
Für Agenturen, Shops und Marketer

Vorsprung sichern: https://verkaufspsychologie-institut.de/ Du kannst niemandem etwas verkaufen, wenn der Boden nicht bereitet ist Du kannst dich abmühen wie du willst, den Preis noch so weit senken, den Kunden noch so sehr belabern: Er wird nicht kaufen, wenn dein Angebot für ihn nicht relevant ist. Selbst wenn er restlos von deinem Angebot überzeugt ist und dir absolut vertraut, wird er nicht kaufen, wenn er davon überzeugt ist, dass er dein Angebot nicht braucht. Was kannst du tun? Manche Menschen wissen gar nicht, dass sie ein Problem haben. Es gibt Menschen, die echte Probleme haben, sich das aber nicht eingestehen. Menschen sind Meister darin, Ausreden zu finden und Dinge aufzuschieben. Bei diesen Menschen musst du erst einmal das Problembewusstsein wecken und in ihrer Sprache verständlich machen, dass sich etwas ändern lässt. Es ist wie auf dem Acker. Du kannst nicht einfach nur Saatgut in die Erde werfen und dann auf die Ernte warten. Du musst erst einmal den Boden bereiten, Umpflügen, Düngen, Gießen, bevor du irgendwann frisches Obst und Gemüse ernten kannst Es reicht nicht, einfach nur aufzuzählen, was dein Produkt alles kann und tolles macht. Manchmal musst du einen Schritt zurückgehen und erst einmal über deinen Kunden und seine Situation sprechen, bevor du auch nur irgendetwas über dein Produkt erzählen kannst. Nur so kann der Kunde schließlich erst einmal erkennen, dass er selbst etwas ändern möchte und wie dein Produkt ihn dabei unterstützt.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu