Auf den Grund!
Auf den Grund!
Apr 1, 2021
Ausleuchten der informellen "Paralleljustiz"
Play • 30 min
Udo Di Fabio im Gespräch mit Mimoza Beciri

Alleine durch die von der Corona-Krise angestoßenen „Corona-Verfahren“ vor den staatlichen Gerichten zeigt sich, welche strukturelle Bedeutung die Gerichtsbarkeit in einer Gesellschaft besitzt.

Die staatlichen Gerichte – als Immunsystem der Gesellschaft – sind einerseits auf Konflikte angewiesen, andererseits müssen sie vor einer Überlastung geschützt werden. Alternative Formen der Streitbeilegung könnten dazu beitragen, stehen aber gleichzeitig im Konkurrenzverhältnis zur Rechtsprechung. Im Gespräch mit ihrem Doktorvater Udo Di Fabio beleuchtet Mimoza Beciri eine informelle Form der alternativen Streitbeilegung durch die sog. Friedensrichter im Bereich kulturell-religiöser Enklaven. Welche Institutionen sind im Rechtsstaat geeignet Konflikte zu lösen und gibt es nicht bereits auf globaler Ebene einen Rechts- und Gerichtspluralismus?

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören und freuen uns auf Kommentare und Anregungen.

Weitere Informationen auf: forschungskolleg.eu

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu