Auf den Grund!
Auf den Grund!
Jan 15, 2021
Corona als ethischer Stresstest
Play • 31 min
Udo Di Fabio im Gespräch mit Christiane Woopen

Was ist die richtige Strategie im Umgang mit der Corona-Pandemie? Ethische Dilemmata stellen sich allerorts: Bei der Zulassung und Verteilung von Impfstoffen, bei der Reihenfolge sowie angesichts von Widerständen gegen Impfungen, in Triage-Situationen und in gesamtgesellschaftlichen Abwägungsprozessen zwischen Offenheit und Geschlossenheit. Auf solche medizinischen, ökonomischen, politischen und verfassungsrechtlichen Probleme lässt sich durch ethische Erwägungen verschiedentlich reagieren, wie die Medizinethikerin Christiane Woopen betont. Die Pandemie formuliert mit dieser – nicht zuletzt: politischen – Komplexität aus einer institutionellen Perspektive, die das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft in der Werteordnung des Grundgesetzes in den Blick nimmt, einen normativen Stresstest für die Gesellschaft.

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören und freuen uns über Kommentare und Anregungen.

Hinweis: Wir bitten die aufgrund der Zuschaltung des Gastes per Festnetzleitung aufgetretenen technischen Aussetzer zu entschuldigen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.forschungskolleg.eu

Musik: "So What" - Miles Davis; interpretiert und aufgenommen von Tim Huyeng.

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu