die_schreibenden
die_schreibenden
Jun 18, 2021
Karen Elste
Play • 26 min
die_schreibenden

Karen Elste

Gerade ist ihre „Übergangsmanagerin“ bei Audible angelaufen. Da liegt es ja wohl nahe, Karen Elste in meinen Podcast einzuladen. Wie schreibt man eigentlich fürs Hören? Wie schreibt man, wenn man kreatives Schreiben unterrichtet? Und wie schwierig war es, hauptberufliche Schriftstellerin zu werden? Über all diese Fragen sprechen wir in der neuen Folge von die_schreibenden. Es geht um den Tod und die Arbeit mit Audible, um lebensgroße Plakate zum eigenen Werk und Zettelberge als Inspiration.

Karens Buchtipps: am liebsten in Originalsprache - Jean Rhys - Sargassomeer Martha Grimes - Das Hotel am See Donna Tartt - Die geheime Geschichte

Ihr hört diesen Podcast total gerne? Und möchtet mich unterstützen - das geht hier. Entweder mit einem Einmalbeitrag über paypal oder mit einem Abo ab 2,50 Euro über Steady: www.paypal.me/dieschreibenden oder steadyhq.com/dieschreibenden

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu