Kann sauber grün sein?
Play • 14 min
Hände desinfizieren, Oberflächen reinigen, täglich mindestens einmal Duschen - diese Dinge stehen nicht erst seit der Corona-Pandemie in zahlreichen Haushalten an der Tagesordnung. In den vergangenen 200 Jahren hat Europa durch die Förderung einer besseren Hygiene große Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemacht. Dabei steht es außer Frage, dass diese Fortschritte unsere Gesundheit und das Gesundheitssystem deutlich verbessert haben, doch was macht das Streben nach einem sauberen, beinah schon sterilen Leben mit unserer Umwelt? Ist sauber wirklich gesund? Und gehen sauber und grün Hand-in-Hand oder handelt es sich hierbei um einen Widerspruch in sich?
In dieser Folge des Green Deal-Podcasts diskutieren Euranet Plus-Journalisten über die Gefahren des Desinfizierens.

www.euranetplus-inside.eu
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu