Folge 27: KI als Hoffnungsträger für Medizin und Nachhaltigkeit
Play • 21 min
Welche Mehrwerte entstehen durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen? Und was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun? Die Antwort gibt`s im MORGEN DENKER-Podcast.

Ein Beispiel dafür, wie Künstliche Intelligenz in der Medizin eingesetzt werden kann, betrifft die Behandlung von Menschen mit seltenen Erkrankungen. In dem Projekt »SATURN« unterstützt das Fraunhofer IESE mithilfe von KI die Diagnose solcher Erkrankungen. Das ist der erste wichtige Schritt, um auch die medizinische Versorgung der Patient*innen zu verbessern.

Ob KI nun der Hoffnungsträger für die Medizin und auch die Nachhaltigkeit ist, beantwortet Patricia Kelbert, Data Scientist am IESE, in der neuen Folge des Podcasts.

Weitere Infos zu SATURN: https://www.iese.fraunhofer.de/s/epaper/jahresbericht_2022/index.html#34
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu