Praktisch oder ökologisch? Die Zukunft der Verpackung.
Play • 20 min

Der Pappbecher ist das Symbol unserer To-Go-Gesellschaft – was können Unternehmen, Forschung und Verbraucher tun, um die Menge an Verpackungen künftig trotzdem zu reduzieren? Welche Herausforderungen stellen sich dabei speziell für große Unternehmen? Und kann die Verpackung der Zukunft sowohl ökologisch als auch praktisch sein? In dieser Podcast-Folge widmet sich Moderatorin Brigitte Theile dem Drumherum um unser Essen und unsere Lebensmittel – den Verpackungen. So spricht sie mit Diana Wicht, Department Head Sustainability bei McDonald’s, darüber, was sich bei den Burger-Verpackungen geändert hat, wie es mit dem Recycling aussieht und warum Änderungen im Verpackungsmanagement immer mehr Langstreckenlauf als Sprint sind? Und mit Prof. Horst-Christian Langowski vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung diskutiert Brigitte Theile, wie man mit schlauem Verpackungsdesign Müll vermeiden kann, ob eine kürzere Lieferkette letztlich auch weniger Verpackungsaufwand bedeutet und inwieweit eine praktische Verpackung auch ökologisch wertvoll sein kann.

Die Links zu unseren Gesprächspartnern findet Ihr hier: Prof. Dr. Horst-Christian Langowski: https://www.lvt.wzw.tum.de/startseite/

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu