Museums-Podcast Folge 24 – Maria Lassnig
Play • 42 min
Maria Lassnig war eine der bedeutendsten Künstlerinnen im deutschsprachigen Raum. Ihre Zeichnungen sind wenig bekannt und werden im Ferdinandeum 2022 in einer Sonderausstellung beleuchtet. Peter Pakesch, Vorsitzender der Maria Lassnig Stiftung und Kuratorin und Ausstellungsmacherin Vero Schürr sprechen über das Leben und Werk Maria Lassnigs, Frauenrechte und den Kunst- und Kulturbetrieb.

Links zu Folge:
Der Katalog zur Ausstellung "Maria Lassnig. Die Zeichnung" ist hier erhältlich.
Das Bild, über das mehrfach im Podcast gesprochen wird. 
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu