Lesekuren
Lesekuren
Sep 17, 2022
„Oktoberfest“ von Thomas Wolfe (Teil 1) / Lesekuren #17.1
Play • 44 min

Dies ist die erste von zwei Lesekuren über Thomas Wolfe und seine Erzählung „Oktoberfest“, erstmals aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Irma Wehrli, 2010, Manesse. Das Original erschien 1938.

Links

Bücher

Thomas Wolfe, „Oktoberfest“. Eine Erzählung / A Story. „München hat mich beinahe umgebracht.“ „Munich almost killed me.“ Ein Brief / A Letter. Herausgegeben von / Edited by Horst Maria Launinger. Manesse Verlag München. Ein literarisches Wiesn-Schmankerl anlässlich des 200-Jahr-Jubiläum 2010. (Das schöne Bändchen ist vergriffen.)

Thomas Wolfe, „Oktoberfest“, in: „Eine Deutschlandreise. Literarische Zeitbilder 1926–1936“
mit 8 Originalseiten aus den Notizbüchern des Autors und 20 historischen Fotos, hrsg. von Oliver Lubrich, 2020, Manesse Verlag: https://www.penguinrandomhouse.de/Buch/Eine-Deutschlandreise/Thomas-Wolfe/Manesse/e500934.rhd

Das Jahr 1927 war in den USA ausgesprochen ereignisreich. Darüber informiert Bill Bryson in seinem Buch „1927“: https://www.penguinrandomhouse.de/leseprobe/Sommer-1927/leseprobe_9783442158836.pdf

„Trink, Brüderlein trink!“, gesungen von Harry Steier im Jahr 1927 – just in dem Jahr, von dem Thomas Wolfe in seiner Erzählung „Oktoberfest“ berichtet: „Und von drinnen hörte ich das druchdringende Schmettern einer mächtigen Blaskapelle und das Röhren aus fünftausend bierseligen Kehlen im Takt von „Trink, trink, Brüderlein, trink!“.“ (Oktoberfest, 2010, S. 17)

Weitere Informationen

Nur das Bier fehlt: https://jasminbehrouzi.files.wordpress.com/2017/08/wz-22-08-2017-dr-behrouzi-rc3bchl-literaturlesung.jpg

Als Thomas Wolfe sich auf dem Oktoberfest prügelte, Artikel von Marc Reichwein, Welt, 21.09.2020: https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article216183276/Actionszenen-der-Weltliteratur-Thomas-Wolfe-beim-Oktoberfest.html

Weitere Folgen auf: www.lesekuren.de
Bild/Icon: Das Icon wurde von Katharina Hoheisel entwickelt auf Grundlage von: André Édouard Marty, Sur La Digue – Sonnenhut von Marthe Collot, Illustration aus La Gazette Du Bon Ton, 1925.
Musik: „Vogel als Prophet“ von Robert Schumann aus „Waldszenen“, Op. 82. Einspielung: Wilhelm Backhaus (1958), vgl.: https://www.youtube.com/watch?v=K9bJnc0tSck

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu