Wie Du lernen kannst, dem Leben wieder zu vertrauen
Play • 32 min

Hallo Du wundervoller Mensch, schön, dass Du hier bist!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein glückliches, gesundes und erfülltes Jahr 2022! 

In meiner Selbstreflexion und auch in der Arbeit mit den Menschen, bin ich in den letzten Jahren immer mehr zu der Erkenntnis gekommen, dass es bei den emotionalen Zuständen, die wir erleben und von denen wir uns befreien möchten, wie z.B. innere Unruhe oder Stress, Selbstzweifel, Negativität oder Depressivität, eben gar nicht,  wie oft vermutet, um die Themen Selbstliebe oder Selbstwert geht.

Meiner Meinung nach liegt es häufig am Urvertrauen zum Leben, warum wir uns fühlen, wie wir uns fühlen. Denn das Fundament unseres Zustandes ist das Urvertrauen zum Leben. Wenn das tiefe Vertrauen, dass wir immer geliebt und beschützt sind, dass alles gut ist und seinen Sinn hat, dass das Leben immer für uns ist, auch wenn dies manchmal vielleicht nicht so scheint, dass wir nicht alleine sind, sondern eine Kraft durch uns fließt, die uns mit allem was ist und mit der allumfassenden Liebe verbindet, wenn dieses Vertrauen fehlt, dann fehlt die Basis für alles. Und wenn die Basis fehlt, können wir jahrelang an unserer Selbstliebe arbeiten und werden damit trotzdem immer wieder an genau diesem Punkt scheitern und weiterhin von unseren Ängsten gesteuert durch unser Leben gehen und uns und unser Leben damit auch nicht wirklich verändern können. Wenn das Fundament - das Urvertrauen zum Leben - in uns nicht geheilt ist, dann können alle anderen Dinge, die wir machen, auch nicht wirklich fruchten.  

Deshalb möchte ich mich in dieser Folge einmal tiefergehend damit befassen, wie es Dir gelingen kann, das Urvertrauen ins Leben zurückzugewinnen. Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Zuhören!

Du erfährst in dieser Folge u.a. wie sich ein Misstrauen gegenüber dem Leben entwickelt. Außerdem teile ich 5 Möglichkeiten mit Dir, wie Du es lernen kannst, Dir und dem Leben wieder zu vertrauen. 

Ich hoffe, dass ich Dich mit dieser Folge ein bisschen inspirieren kann, dass Du alles in Dir hast, um das Urvertrauen ins Leben wieder zu gewinnen und dass es auch für Dich möglich ist, voller Hoffnung, Zuversicht und Vorfreude durch Deine Leben zu gehen.

Was hast Du aus der Folge für Dich mitnehmen können und wie kannst Du diese Erkenntnisse aktiv in Dein Leben integrieren? Ich freue mich sehr über Deine Gedanken zu diesem Thema in den Kommentaren auf meinem YouTube-Kanal, im Blog auf meiner Webseite oder auf Instagram @andreachristlhein.  

Lass' uns gemeinsam dazu beitragen, ein neues Bewusstsein für Heilung auf die Erde zu bringen! 

Die Liebe in mir, grüßt die Liebe in Dir.

Deine Andrea

www.andrea-hein.de

Musik im Video:

- Das Video enthält ein Lied von https://www.terrasound.de/, dessen Lizenz ich erworben habe: A beautiful Memory von Dag Reinbott - Es enthält GEMA-freie Musik von https://www.frametraxx.de - Außerdem enthält das Video das Lied Fresh fallen snow von Chris Haugen:

Source: https://directory.audio/free-music/cinematic/6212-chris-haugen-fresh-fallen-snow

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu