Episode 21: Interview mit Veit Sorger
Play • 29 min
Mondi-Aufsichtsratschef Veit Sorger über Wiederaufbau, intransparentes Netzwerken und die Politik

Veit Sorger ist auch als 78-Jähriger noch sehr umtriebig, er hat neben seinem Mandat als Aufsichtsratschef bei Mondi noch zahlreiche Funktionen inne und hat sogar vor einigen Jahren einen Wahlkampf geführt. Im IM-Podcast-Interview vom November letzten Jahres spricht 78-Jährigen über Wege für die erfolgsverwöhnte Industrie, auf Einbrüche zu reagieren, über intransparentes Netzwerken als Mythos, notwendige Maßnahmen für den Aufschwung nach Corona und die Rolle der Industriellenvereinigung unter den verschiedenen Bundeskanzlern.

Aktuell kann der langjährige IV-Präsident viel Begeisterung in Unternehmen erkennen, den Wiederaufbau voranzutreiben - allerdings nur unter einer Voraussetzung. Hören Sie dazu mehr im Podcast des INDUSTRIEMAGAZINS.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu