Im Gespräch mit: Stefan Haas (TÜV Austria)
Play • 36 min
Analog zum weltweiten Echtzeit-Datenverkehr im digitalen Zeitalter war Dampfenergie die treibende Kraft der industriellen Revolution. TU Wien-Professor Adam von Burg engagierte sich für die Sicherheit des Game Changers „Dampfkraft“ während der heutige TÜV AUSTRIA dem Beispiel seines Gründungsvaters folgend in der IT- und OT-Security nicht nur als ein führender Dienstleister, sondern auch als Forschungsunternehmen und Seminaranbieter gilt.

Was den Kern des Unternehmens heute ausmacht und wie sich dieses in den vergangenen 150 Jahren entwickelt hat, bespricht IM-Redakteurin Daniela Hamberger mit dem CEO der TÜV AUSTRIA HOLDING, Dr. Stefan Haas.
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu