02 Hurra Hurra x Claudia Muntschick und Josephine Hage
Play • 1 hr 8 min
ein Designpodcast der BURG

New normal? Eine Bestandsaufnahme im Lockdown: Die zweite Folge beleuchtet das Thema Design unter Gesichtspunkten der Corona-Krise. Wie ergeht es den Akteur*innen der Kreativwirtschaft und wer kümmert sich jetzt um sie? Welche Designaufgaben, Herausforderungen und Chancen ergeben sich daraus? Gemeinsam mit Claudia Muntschick und Josephine Hage vom Verband „Kreatives Sachsen“ spricht Christian Zöllner über die Diversität der Kreativwirtschaft, die aktuelle Situation sowie mögliche Fördermaßnahmen und deren Wirksamkeit.

#kulturundkreativwirtschaft #dontstopcreativity #digitalculture

Josephine Hage und Claudia Muntschick sind im Verband „Kreatives Sachsen“ aktiv. Sie vernetzen, informieren und unterstützen Kultur- und Kreativschaffende in ganz Sachsen. Claudia Muntschick ist Architektin. Im Rahmen des Hurra Hurra-Festivals sprach sie auf dem „Design Futures“ Panel gemeinsam mit Jesko Fezer, Max Spielmann und Vivien Tauchmann über soziale Einwirkungspotenziale von Design. Bei „Kreatives Sachsen“ ist sie für die Vernetzung sowie Beratung von Kreativen und Unternehmen in der ostsächsischen Lausitz verantwortlich und berät aktuell Kulturschaffende, aber auch Designer*innen an der Corona-Krisen-Hotline. Josephine Hage organisiert als stellvertretende Projektleiterin von „Kreatives Sachsen“ den Blick über den Tellerrand in Form internationaler Unternehmensreisen und initiiert als fachliche Beraterin und Netzwerkmanagerin Kooperationen zwischen der Kreativwirtschaft und Unternehmen anderer Branchen. Als Sozialwissenschaftlerin hat sie bereits an zahlreichen Kultur- und Kreativwirtschaftsberichten in Deutschland mitgewirkt.


Weiterführende Links:

BURG Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Hurra Hurra Festival

Kreatives Sachsen

Kreative Deutschland

unitedwestream

Online Padlet mit Übersicht über Soforthilfen für Kultur- und Kreativschaffende in Deutschland

Ergebnisse der bundesweiten Befragung zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kultur- und Kreativwirtschaft

Studie zu Kulturkonsum während des Corona-Lockdowns in Großbritannien

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu