63 | Naomi Gregoris - 2 Geburten, Fehlgeburt, Geburtshaus, Vaginale Zwillingsgeburt
Play • 1 hr 9 min

Unterstütze den Podcast auf buymeacoffee.com/geburt

***

Naomis erste Schwangerschaft endet in der 10. Woche in einer kleinen Geburt. Sie muss mehrfach ins Krankenhaus zum Ultraschall und bekommt ein Mittel verschrieben, um den Fötus schneller abzustoßen.

Als sie einige Wochen später die Abrechnung von ihrer Krankenkasse bekommt, stellt sie fest, dass sie die Kosten für das Medikament und die Ultraschalluntersuchungen selber übernehmen muss, da in der Schweiz die Krankenkassen erst ab der 13. Schwangerschaftswoche die vollen Kosten übernehmen.

Naomi ist Journalistin und schreibt in einer großen Sonntagszeitung detailliert über die kleine Geburt (hier geht's zum Artikel) und ihre Empörung über die Kosten. Der Artikel stößt in der ganzen Schweiz Diskussionen an und eine Politikerin greift das Thema im Parlament auf und bewirkt eine Gesetzesänderung. Ab 2022 müssen die Krankenkassen, dank Naomi, die vollen Kosten auch bei einem frühen Schwangerschaftsverlust übernehmen.

Drei Monate nach der Fehlgeburt wird Naomi wieder schwanger und hat eine komplikationslose Schwangerschaft. Ihre erster Sohn kommt im Geburtshaus unter Begleitung einer befreundeten Hebamme zur Welt.

Als Naomi erneut schwanger wird, darf ihr Partner aufgrund von Corona nicht mit zum Ultraschall kommen. Auf dem Bildschirm sind zwei kleine schlagende Herzen zu sehen. Naomi bekommt eineiige Zwillinge.

Für sie und ihren Partner Matthias ist das zunächst ein großer Schock, aber schon nach wenigen Wochen haben sie sich an den Gedanken gewöhnt und freuen sich auf die Zwillinge.

Als Zwillingsmama darf Naomi nicht im Geburtshaus entbinden und wird im Krankenhaus als Risikoschwangerschaft geführt.

Sie hat im Vorfeld der Geburt viele Diskussion mit den Ärzten/innen, da sie sich eine Interventions-freie Geburt wünscht, was beim medizinischen Personal nicht immer auf Verständnis stößt.

In der 36. Schwangerschaftswoche setzen die Wehen ein und diesmal geht alles sehr schnell. Eine Stunde, nachdem sie im Krankenhaus eintrifft, kommen ihre Zwillinge gesund und ohne Komplikationen zur Welt.

Naomi ist Host vom Geburtspodcast. Auf Instagram findest du sie unter @negoris.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu