#092 - Aktuelles Gefühl vs. Trigger
Play • 17 min
Kennst Du das? Gerade warst Du noch fröhlich und plötzlich, quasi innerhalb von wenigen Sekunden, fällst Du in Dir zusammen? Bist wie aus der Bahn geworfen. Und das nicht wegen eines berechtigten Schocks - weil Du vielleicht einen Unfall hast oder Ähnliches - sondern innerhalb des gewöhnlichen Alltages. Vielleicht kennst Du aber auch weniger dramatische Wendungen der Gefühlslage, bei denen Du von jetzt auf gleich irritiert, traurig und Dich nach Orientierung suchend erlebst? Und Du möchtest Dich selbst verstehen und fragst Dich wie Du es ändern kannst, um wider handlungsfähig zu sein. 

Je nachdem, was wir im Laufe unseres Lebens erfahren haben, können unverarbeitete Situationen aus der Vergangenheit mental immer wieder in die Gegenwart gebracht werden, wenn Handlungen, Gegenstände, Personen etc. uns im Alltag begegnen, die uns an die vergangene Situation erinnern. Dies muss nicht gleich ein traumatisches Erlebnis sein, jedoch auf jeden Fall eine Situation, bei der unsere Bedürfnisse stark im Mangel waren. Es ist quasi eine Einladung vom Leben innerlich aufzuräumen, um das Leben genießen zu können. 

Hierbei ist es wichtig zu unterscheiden, was den Auslöser im Außen - den sogenannten Trigger - darstellt, und bewusst zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit wahrzunehmen und zu trennen. Näheres hörst Du in dieser Episode. 

Wenn Du in Deinen persönlichen Themen durch die GFK begleitet werden möchtest, bist Du herzlich willkommen dies mit mir zu tun. Ich freue mich auf Dich! ;) GFK-Life-Coaching | Irina Sonberg


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Abonniere unsere GFK-Impulse auf Telegram: https://t.me/gfkImpulseGFCast

Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu