#083 - Tue das, um Emotionen nicht als Strategie zu nutzen
Play • 12 min
Kennst Du Menschen, die Ihre Emotionen nutzen, um sich Gehör zu verschaffen? Oder gehörst Du womöglich selbst dazu?

Wir alle haben Emotionen und die einen leben sie bewusster und stärker aus, als andere. Was wir uns heute in dieser Episode näher betrachten wollen, ist, wann wir Gefühlen - ihrer selbst willen - ihren freien Lauf lassen und wann wir sie als Strategie nutzen, um sich etwas Bestimmtes zu erfüllen.

Sicherlich sind Dir auch schon viele Menschen - ob real oder in den Medien - begegnet, bei denen Du wahrgenommen hast, dass sie Emotionen "instrumentalisierten". Und heute stellst sich uns die Frage: Wie oft und wann mache ich das selbst? 

Übungen:
Nutze z.B. einen Tagesrückblick, um Dir bewusst zu werden, ob Dein eigenes Verhalten für Dich stimmig. Gab es verdeckte Absichten hinter Deinen Emotionen?
Wenn Ja: Was hast Du damit versuchst zu erfüllen? Ist es in Übereinstimmung mit den Werten, die Du leben möchtest?Wenn Nein: Welche anderen Strategien gibt es, die sinnvoller sind?


Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden
Abonniere unsere GFK-Impulse auf Telegram: https://t.me/gfkImpulseGFCast

Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast:
https://gfcast.de
oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu