Typisch Borussia oder alles anders? Die Fohlen zwischen Inter und Real
Play • 35 min
Der Fohlenfutter-Podcast

Borussia Mönchengladbach hat den ersten Matchball in der Champions League vergeben, bekommt dafür aber ein echtes Endspiel ums Weiterkommen bei Real Madrid. Die Fohlen befinden sich in Gruppe B in der komfortabelsten Situation, auch wenn das 2:3 gegen Inter Mailand bei vielen Fans den Eindruck einer kleinen Verschwörung erweckte. Karsten Kellermann und Jannik Sorgatz sprechen in der neuen Folge über den Spagat zwischen Fatalismus und Selbstvertrauen. Und natürlich geht es mit Blick auf das Spiel beim SC Freiburg um die scheinbar nie endende Negativserie im Breisgau.

0:00 Intro 0:50 Strittige Schiedsrichter-Entscheidungen 4:24 Was sportlich fehlte gegen Inter 7:08 Typisch Borussia oder doch ein neues Selbstverständnis? 13:17 Die Ausgangslage in Gruppe B 16:12 Ist Real so schlagbar wie nie? 20:30 Gegen Freiburg und gegen die Negativserie 25:55 Die Personalsituation 28:12 Das Spektrum der Möglichkeiten bis Weihnachten 33:54 Unser Tipp fürs Freiburg-Spiel

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu