Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit
Folge 23: Finanziell frei mit 45
Sep 30, 2015 · 45 min
Play episode
Monika Reich über Immobilien und Reichtum Viele von uns streben die finanzielle Freiheit zur Rente an. Ob das nun mit Hilfe einer selbstgenutzten Immobilie oder dem langsamen Entsparen aus dem Depot abläuft, ist dabei erstmal egal. Jeder hat da nämlich seine eigenen Vorstellungen.

Monika Reich ist seit zwei Jahren finanziell frei, obwohl sie erst 47 Jahre alt ist. Für sie heißt dies, dass sie von ihren Kapitaleinnahmen leben kann. Sicherlich nicht in Saus und Braus, aber die normalen Lebenshaltungskosten werden durch Mieten, Dividenden und Zinsen gedeckt. 

In ihrem sehr authentischen und locker geschriebenen Buch "Finanziell frei" berichtet sie, wie sie dies geschafft hat. Sie hat ein bisschen Startkapital von ihren Eltern erhalten, hat dieses geschickt in Immobilien und Aktien angelegt, normal bis gut selbst verdient und tatsächlich viel Freude daran, Geld zu sparen und sich wenig von Konsumverlockungen ablenken zu lassen.

Monikas Buch „Finanziell frei“ gibt es seit Mitte September bei Amazon. Das Buch hat seitdem überall die vorderen Plätze der Amazon-Ranglisten erreicht. So gab es genügend Fragen für ein authentisches und sympathisches Interview mit Monika für den Finanzrocker-Podcast.

Fragst Du Dich jetzt, warum ich dieses Buch so ausführlich vorstelle? Nun, ich habe ein eigenes Kapitel in diesem Buch geschrieben wie andere Finanzblogger wie der Privatier oder Linda von MyMoneyMind auch. Ich persönlich verdiene kein Geld damit.

Folgende Themen sprechen wir an:
  • Warum schreibt Monika das Buch unter einem Pseudonym?
  • Wie war die Marketingstrategie dahinter?
  • Warum hat sie mit Immobilieninvestments angefangen?
  • Wie hoch ist der Aufwand als Vermieter?
  • Tipps für Vermieter
Shownotes:
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu