Die Versuchung Jesu
Play • 31 min

„Auf dass er vom Teufel versucht würde“ wird Jesus im Matthäus-Evangelium, Kapitel 4, in die Wüste geführt. Sofort steigen bei dir vermutlich Bilder und Vorstellungen vom „Teufel“ auf. Yuval Lapide räumt in dieser vierten Folge seines Podcasts damit auf. Er erklärt, was es mit dieser Gestalt auf sich hat – und wie man jüdisch gelesen vom Alten Testament her anders und besser übersetzen sollte.

Du wirst außerdem einiges hören und lernen über dein Ego und den gesunden Menschenverstand im Gegensatz zum „Gottesverstand“, der „Theo-logik“. In Gottes Dienst geht es nicht darum, „auf Händen getragen“ zu werden, sondern herauszugehen aus deiner Bequemlichkeit.

Also komm mit Jesus in die Wüste und lass dich dabei von Yuval führen…

Yuval selbst geht mit diesem Podcast in den Fußstapfen seines Vaters Pinchas Lapide, der im November 100 Jahre alt werden würde. Ricklef Münnich von ahavta - Begegnungen freut sich, seine Erläuterungen hier veröffentlichen zu können.

Weitere Angebote von ahavta - Begegnungen findest du unter linktr.ee/ahavta.

Am besten abonnierst du gleich den Infobrief unter news.ahavta.com.

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu