KI heute
KI heute
Apr 25, 2023
Hinkt die Gesetzgebung der Künstlichen Intelligenz hinterher? Mit Rechtsanwalt Justus Gaden
Play • 1 hr

Die EU will mit dem AI Act versuchen, die Macht der künstlichen Intelligenz einzuschränken. Was bedeutet das für Unternehmen? Der AI Act ist eine Gesetzesvorlage der Europäischen Union, die im April 2021 vorgestellt wurde. Es handelt sich dabei um einen umfassenden Regulierungsrahmen für künstliche Intelligenz (KI), der darauf abzielt, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Technologie zu stärken und sicherzustellen, dass sie in einer Weise eingesetzt wird, die die Grundrechte und Freiheiten der Menschen respektiert. Wie und wann wird meine KI als verboten oder hochriskant eingestuft? Was bedeutet das für die Forschung und für Menschen, die KI nutzen und anwenden? 

Diese Fragen diskutieren wir mit Justus Gaden, Rechtsanwalt bei „Büsing Müffelmann & Theye Rechtsanwälte und Notare“ und Mitherausgeber der Zeitschrift „International Cybersecurity Law Review“.  Seine Schwerpunkte sind Daten, Digitalisierung und Cyber Security.

Fundstück der Woche:
MDRfragt - Große Sorge vor Missbrauch Künstlicher Intelligenz

Weiterführende Informationen:
Ein Leitfaden zum AI Act

Zweite Ausgabe der Deutschen Normungsroadmap KI

Nina & Frank laden sich Gäste ein und sprechen mit ihnen über aktuelle Entwicklungen im Umfeld der Künstlichen Intelligenz.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu