Eifelpodcast
Eifelpodcast
Dec 1, 2023
E 72 - Eine Eifel-Liebesgeschichte mit Elisabeth und Reinhard Dichter-Hallwachs, Herbergseltern und Selbstversorger aus Neuerburg
Play • 44 min

In den 1980er Jahren, als Nachhaltigkeit noch kein allgemeines Anliegen war, beginnt in der Eifel die Lebens- und Liebesgeschichte von Elisabeth und Reinhard Dichter-Hallwachs. 

Als junge Leiter der Jugendherberge in Neuerburg setzten sie auf ökologische Zukunftsgestaltung, ein damals unkonventioneller Ansatz. 

Für ihre Entscheidung, ein selbstversorgendes und nachhaltiges Leben zu führen, wurden sie von vielen kritisch beäugt.

Über die Jahre hinweg wurde die Jugendherberge Neuerburg zu einem Zentrum der ökologischen Bildung und des Austauschs. Viel mehr als ein Job für Elisabeth und Reinhard, eine Lebensmission. Sie vermittelten Werte wie die Bedeutung von nachhaltigem Konsum und die Schönheit eines selbstversorgenden Lebensstils.

Jetzt, im Ruhestand, setzen sie ihr Engagement für die Umwelt fort. Ihr Zuhause ist umgeben von einem üppigen Garten, der ganzjährig Obst und Gemüse liefert. Hier demonstrieren sie, wie man auch im Alter aktiv und umweltbewusst leben kann.

Ihr Leben ist ein lebendiges Beispiel dafür, dass ein nachhaltiger Lebensstil, persönliches Wohlbefinden und Gesundheit bis ins hohe Alter Hand in Hand gehen können.

Podcast-Host: Julia Kunze
Schnitt und Produktion: Nicolas Antochewicz 

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu