Ulrike Draesner: Schwitters
Play episode · 51 min
"Schwitters": Ein Gespräch mit Ulrike Draesner über ihre biographie romancée über den Künstler Kurt Schwitters, den die Nazis zur Flucht ins Exil zwangen (Penguin). "Die verdrängte Zeit": Marko Martins Essay "Vom Verschwinden und Entdecken der Kultur des Ostens" (Klett-Cotta). "Kitzel": Der Literaturwissenschaftler Christian Metz im Gespräch über seine "Genealogie einer menschlichen Empfindung" (S. Fischer Wissenschaft). "da ich morgens und moosgrün. Ans Fenster trete": Friederike Mayröcker veröffentlicht mit 95 Jahren neue Prosa (Suhrkamp). "Einsiedeln": Thomas Hürlimann erzählt seine Kindheit und Jugend im Kloster (supposé)
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu