Diwan - Das Büchermagazin
Christoph Poschenrieder - zu Gast auf dem Literaturfest München
Dec 2, 2019 · 27 min
Play episode
1918 bekam Gustav Meyrink - Autor des Bestsellers "Der Golem" und bekennender Okkultist - einen degoutanten Auftrag "von ganz oben". In Romanform sollte der erste Weltkrieg einer Freimaurer-Verschwörung zugeschrieben werden. Diese obskure Episode eines ohnehin rätselvollen Lebens regte Christoph Poschenrieder zu seinem Buch "Der unsichtbare Roman" an. Knut Cordsen sprach mit dem Autor.
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu