Coaching: To Dos
Play • 18 min
Die meisten von uns kennen den Schweinehund, der es zu verhindern scheint, dass wir bestimmte Dinge einfach erledigen oder endlich anfangen. Dabei steht und fällt alles mit der richtigen To-Do-Liste!
Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker
Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker
Techniker Krankenkasse (TK)
Darmkrebsvorsorge: Die beste Waffe in der Früherkennung! Mit Dr. Jens Aschenbeck
Sie ist die einzige Vorsorgeuntersuchung, die Krebs nicht nur erkennen, sondern sogar verhindern kann: die Darmspiegelung. Jedes Jahr verhindert sie tausende Darmkrebsfälle, aber es könnten viel mehr sein – wenn die Prozedur nicht so Scham- und Angst-behaftet wäre. Aber ist sie wirklich so unangenehm? Was passiert bei einer Darmspiegelung genau? Und wann sollte ich zur Darmkrebsvorsorge gehen? Darüber spricht Dr. Yael Adler heute mit dem Magen- und Darm-Arzt Dr. Jens Aschenbeck. Dr. Aschenbeck ist einer der bekanntesten Darmkrebs-Experten, er leitet die Arbeitsgruppe Kolorektales Karzinom im Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (BNG) und engagiert sich auch in der Forschung an neuen Untersuchungsmethoden. In dieser Folge von „Ist das noch gesund?“ beantwortet Jens Aschenbeck Fragen wie: · Kann ich nicht auch mit einem Stuhltest Darmkrebs erkennen? · Was kann ich selbst gegen Darmkrebs tun? · Wie werden bei der Darmspiegelung Polypen entfernt? · Tut die Darmspiegelung weh? · Kann es bei der Darmspiegelung zu Blutungen kommen? Weitere Informationen der Techniker zur Darmkrebsvorsorge: www.tk.de/techniker/2019046 Informationen der Felix-Burda-Stiftung: https://www.felix-burda-stiftung.de/darmkrebsvorsorge Informationen zur Darmkrebsvorsorge der Stiftung Lebensblicke: https://www.lebensblicke.de/darmkrebs/vorsorge/
48 min
Familienrat mit Katia Saalfrank
Familienrat mit Katia Saalfrank
Mit Vergnügen
Alleinerziehend – Wie kann ich meinem Kind alles geben, was es braucht?
Marie-Luise* schreibt: “Liebes Team vom Familienrat, heute wende ich mich mit ein paar Themen und Fragen an euch, die mir sehr auf der Seele brennen und auf die ich noch keine Antwort oder keinen Impuls gefunden habe. Ich bin 34 Jahre alt, seit zwei Jahren alleinerziehend und habe einen 5-jährigen Sohn. Die Beziehung zum Vater war sehr schwierig und hart – wir waren erst kurz zusammen und dann auch schon schwanger. Ich habe mich bewusst für meinen Sohn entschieden, obwohl die Beziehung zu meinem Partner von Anfang an sehr schwierig war. Ich habe gehofft, dass wir es gemeinsam als Familie schaffen, aber es ging nicht. Mein Ex-Partner hat eine ADHS-Erkrankung und narzisstische Züge. Das macht den Kontakt auch heute noch schwer, aber ich bemühe mich für meinen Sohn eine Ebene zum Vater zu finden. Mein erste Frage: Wie erziehe ich als Frau alleine einen Jungen? Klingt vielleicht etwas komplex, aber dieses Thema finde ich sehr spannend, da es im Internet und in der Literatur dazu wenig Material gibt. Natürlich hat mein Sohn einen Vater, den er ja auch regelmäßig sieht, aber die „Hauptaufgabe Erziehung“ im Alltag übernehme ich alleine. Ich stelle mir oft die Frage, was ich tun kann, um ihm in seiner Entwicklung zu helfen – was „Jungs“ brauchen und ob ich ihm Mutter und vielleicht auch ein guter Vater sein muss, damit es ihm an nichts fehlt? Mein zweites Thema: Wie kann ich Diskussionen mit einem 5-Jährigen vermeiden? Mein Sohn ist ein sehr gefühlsstarkes Kind und sein Kopf ist voller Gedanken. Es gibt viele Phasen, in denen es soweit geht, dass ich mich in endlosen Diskussionen mit ihm verliere. Manchmal bin ich dann auch ungerecht zu ihm, wofür ich mich nachher auch entschuldige. Ich würde einfach gern mehr Leichtigkeit in den Alltag mit ihm bringen und dass er Dinge, die ich als Regeln und Grenzen vorgebe, akzeptiert. Was kann ich tun, um endlose Diskussionen mit ihm zu vermeiden? Er ist ein ganz wundervoller Junge, der es verdient hat, eine gute Basis für sein Leben zu erhalten. Ich würde mich wahnsinnig über die Impulse von Frau Saalfrank dazu freuen. Viele Grüße, Marie-Luise*” *Name geändert Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com Affirmations- und Verbindungskarten: https://bit.ly/Verbindungskarten Katias Kinder-besser-Verstehen-Kurse (Pädagogische Grundausbildung für Eltern und Fachleute, Modul 1 - 3 Kleinkind/Schulkind/Pubertät): https://bit.ly/KBV-Kurse und Beraterausbildung: https://bit.ly/2LwR9qX Katias Sommerakademie Kinder besser verstehen (von der Erziehung zur Beziehung) – mit dem Code ‚familienrat’ (einfach in das entsprechende Feld eingeben) bekommt ihr 10% Rabatt. Ihr könnt jederzeit den Kurs absolvieren: https://sommerakademie-kinderbesserverstehen.de/ In Katias Online-Shop findet ihr Karten und weiteres pädagogisches Material für einen bindungs- und beziehungsorientierten Alltag mit Kindern: https://www.katiasaalfrank.de/online-shop/ Supporter des Familienrates sind dieses Mal Anton von Universal Music und Tourismus Marketing Brandenburg. Wenn die Kids nicht mehr auf „Kindermusik“ stehen, holt Anton sie mit seinem Album „ertappt“ ab und füllt mit seinem neuen Genre „Familienpop“ die Lücke zwischen Heranwachsenden und Teenies. „ertappt“ heißt sein Debütalbum und in der Tat: So einige Eltern dürften sich ertappt fühlen, wenn sie die Musik ihrer Heranwachsenden gut finden und sie mit ihnen teilen. Weil sie richtig gut ist und die Songs authentische Geschichten aus dem Familienalltag erzählen. Weitere Infos unter www.universal-music.de/anton. Wandern in den Wäldern der Märkischen Schweiz, unzähligen Badeseen mit einem Floß überqueren und sogar darauf übernachten – in Brandenburg gibt es super viel zu erleben. Wenn ihr jetzt auch am liebsten euren nächsten Familienurlaub oder Wochenendausflug planen wollt, schaut mal auf reiseland-brandenburg.de/brandenburg-fuer/familien/ vorbei.
40 min
Meditation für jeden Tag - Dein Podcast für geführte Meditationen und Entspannung
Meditation für jeden Tag - Dein Podcast für geführte Meditationen und Entspannung
Paulina Thurm | Deine Meditationsbegleiterin (Inhale Life)
Morgenmeditation // Dein Start in einen schönen Tag
Mit dieser kurzen Guten Morgen Meditation kannst du deinen Tag bewusst zu beginnen und dich energetisch, kraftvoll und gleichzeitig innerlich ruhig zu fühlen. Zusammen schauen wir, wie dieser Tag ein guter Tag für dich werden kann. Ich wünsch dir viel Freude beim Meditieren und einen tollen Start in den Tag! Eine wunderbare Ergänzung zu dieser Meditation sind meine positiven, kraftvollen Affirmationen. Du kannst sie dir kostenlos als MP3 holen. Sie sind dein Willkommensgeschenk meines neuen Newsletters, in dem dich regelmäßig exklusive Inhalte erwarten :) https://paulinathurm.com/geschenk-affirmationen [Werbung] Diese Folge "Meditation für jeden Tag" wird unterstützt von BRAINEFFECT. Ihr Nahrungsergänzungsmittel Mood enthält 20 Happiness Zutaten, mit denen du gute Voraussetzungen schaffst für Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Mit dem Code "Meditation20" bekommst du 20% Rabatt im Onlineshop auf https://www.brain-effect.com. Dir gefällt mein Podcast und die Meditationen? Dann kannst du ihn unterstützen, indem du bei Spotify oder in deiner Podcast-App auf "abonnieren" bzw. "folgen" klickst und ihm eine 5-Sterne-Bewertung gibst, falls du die Apple Podcast-App nutzt. Empfehle ihn auch gerne an deine Freunde und deine Familie weiter. Ich freu mich schon auf unsere nächste gemeinsame Meditation. Bis ganz bald, deine Paulina. Website: https://www.paulinathurm.com Instagram: @paulinathurm
10 min
FamilieVerstehen: Das ABC der Gewaltfreien Kommunikation
FamilieVerstehen: Das ABC der Gewaltfreien Kommunikation
Kathy Weber
50 Z- wie Zaubermomente im Familienleben: Was die GfK in deinem Leben verändern kann.
In dieser Folge feiern wir 50 Folgen „FamilieVerstehen“ mit Zaubermomenten aus meinem und dem Leben meiner Hörer*innen. Nimm an dem Zauber der GfK teil. GRATIS-Webinar: Konsequent statt Konsequenzen Melde dich an und sei dabei! Du hast folgende Termine zur Auswahl: 03.03.2021 um 20:00 oder 04.03.2021 um 10:00. https://kw-herzenssache.de/webinar/ Aushang: PDF zum Download Für Kitas, Schulen und andere pädagogische Einrichtungen. https://kw-herzenssache.de/podcasts/ Sponsor dieser Folge: HelloFresh Gib bei der Bestellung den Code FAMILIE21 ein und spare 50 Euro auf 4 Boxen in Deutschland: https://hlfr.sh/5Hm0yl In Österreich und der Schweiz gelten andere Rabatte: 55 Euro verteilt auf 3 Boxen in AT / 85 CHF verteilt auf 3 Boxen in CH: https://hlfr.sh/5Hm0yl MEINE LINKS: Gratis E-Book: „GfK in Kindersprache“ und 2 Bonus-Impulse: https://kw-herzenssache.de/gratis Instagram: https://www.instagram.com/_kathy.weber_/?hl=de GfK-Einführungsseminar Online: https://kw-herzenssache.de/termine/ GfK mit Kathy – Shop: https://kw-herzenssache.de/shop/ GfK-Kinderbuch-Bestseller: „Das Abenteuer meines Lebens – Wie ich meinen größten Helden gefunden habe“ (Nadine Dzolic und Kathy Weber): https://www.bod.de/buchshop/das-abenteuer-meines-lebens-nadine-dzolic-9783750410336 Hörbuch „Ein Glaubenssatz für dich“ von Nadine Dzolic geschrieben, von Kathy Weber gesprochen: https://www.digistore24.com/product/281825 „Behalt die Nerven!“ Dein Onlinetraining für mehr innere Ruhe bei Wutausbrüchen Hier erhältlich: https://elopage.com/s/konfliktengel/onlinetraining-behalt-die-nerven „Ich bin wichtig!“ Das Onlinetraining für mehr Eigenverantwortung in deiner Elternschaft Hier erhältlich: https://konfliktengel.de/ichbinwichtig/ Impulsvideos der Konfliktengel für eine friedvolle Elternschaft: https://www.youtube.com/channel/UCDQfQOspdOLaRSJOpN8ivkA
1 hr 17 min
carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
carpe diem
#87 Lifestyle-Bloggerin Anna-Laura Kummer: wie du faire Mode produzieren kannst
Die Eco-Friendly-Lifestyle-Bloggerin aus dem Burgenland war eine der ersten österreichischen Influencerinnen mit großem Impact im Social-Media-Universum. Im Podcast mit carpe diem-Host Daniela Zeller schildert uns Anna-Laura, warum sie Berlin zu ihrer Wahlheimat auserkoren hat, wie sie ihren nachhaltigen Modebrand „The Slow Label“ aufgebaut hat, worauf sie bei der Produktion von Modekreationen besonderes Augenmerk legt und welche Ziele sie sich für die Zukunft gesteckt hat. Anna-Laura plaudert über Tencel – einen besonders nachhaltigen Faserstoff aus Österreich. Zudem verrät sie uns, wie es ist, mit der eigenen Mutter im Team zusammenzuarbeiten und wie man mit Long-Distance-Beziehungen klarkommen kann. Sie erzählt uns auch, warum sie sich vegan ernährt, wie sie als bekannte Lifestyle-Bloggerin mit negativer Kritik und Kommentaren im Web umgeht und warum sie nicht gewartet hat, bis ihr Freund ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, sondern sie ihm die Frage aller Fragen selbst gestellt hat – was eine moderne Frau durchaus tun sollte, wie sie meint. Ihr tägliches Ritual ist vor dem Schlafengehen, zumindest eine halbe Stunde in einem Buch zu lesen. Ihr Smartphone hat sie übrigens aus dem Schlafzimmer verbannt. Anna-Lauras Lieblingszitat lautet: „Be an editor of your own creative world and see your wardrobe as a curation of things that make up your identity.“ Viel Vergnügen beim carpe diem-Podcast! Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann schreibt uns einen Kommentar und schenkt uns 5 Sterne auf Apple Podcasts. Wir freuen uns immer über Post, Anregungen und Ideen – oder einfach darauf, von euch zu hören. Mail an -> podcast@carpediem.life
57 min
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu