Schadet das Internet der Umwelt?
Play • 31 min

Das Internet macht vieles einfacher, manches auch effektiver. Bücher beispielsweise muss man nicht mehr in Papierform kaufen und mit sich herumschleppen, sondern kann sie zu Dutzenden auf dem eReader mitnehmen. Aber führt der digitale Fortschritt auch zu einer besseren Umweltbilanz? Das hängt von uns allen ab.

Hier unsere kleine Linkliste, zur aktuellen Ausgabe:

Digital-Gipfel: Kann Künstliche Intelligenz die Umwelt retten?

https://www.br.de/nachrichten/netzwelt/digital-gipfel-kann-kuenstliche-intelligenz-die-umwelt-retten,SHqLI4O

CO2-Rechner des Umweltbundesamtes für Flugreisen:

https://uba.co2-rechner.de/de_DE/mobility-flight

KI und Nachhaltigkeit (Artikel Netzpolitik.org):

https://netzpolitik.org/2020/kuenstliche-intelligenz-gemeinwohl-und-nachhaltigkeit-statt-nur-profit/

Umweltbelastung durch KI-Training:

https://arxiv.org/pdf/1906.02243.pdf

Die Studie vom Umweltbundesamt zum Energieverbrauch des Videostreamings:

https://www.umweltbundesamt.de/presse/pressemitteilungen/video-streaming-art-der-datenuebertragung

Zündfunk-Kommentar zu Videostreaming:

https://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/gut-dass-streamer-doch-keine-umweltsaeue-sind100.html

Microsoft versenkt Rechenzentren im Meer:

https://news.microsoft.com/de-de/features/project-natick-ein-rechenzentrum-im-atlantik/

Handy und Smartphone reparieren, verkaufen oder spenden: Tipps von der Verbraucherschutzzentrale:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/umwelt-haushalt/nachhaltigkeit/handy-und-smartphone-reparieren-verkaufen-oder-spenden-8198

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu