TEUTONIC REVOLUTION - Der Ruhrpott als Schmelztiegel des deutschen Metals
Play ‚ÄĘ 24 min

In dieser Episode wird es richtig hei√ü, ich nehme Euch mit in den absoluten Schmelztiegel des deutschen Schwermetalls, in den Ruhrpottūü§ė Hier begann vor gut 40 Jahren der Siegeszug einer zentralen Szene, die sich innerhalb weniger Kilometer links und rechts der B1 bilden konnte.

Wir starten die Reise in Dortmund bei Holger Stratmann, Herausgeber der ROCK HARD-Magazines, Robert Kampf von CENTURY MEDIA RECORDS und Bernhard Weiss von AXXIS, fahren dann √ľber Essen (Mille von KREATOR) und Gladbeck (Chris Boltendahl von GRAVE DIGGER) bis zur fast zu holl√§ndischen Grenze nach Krefeld in das BLIND GUARDIAN-Studio zu Hansi K√ľrsch und Andr√© Olbrich. Die Reise endet in Solingen bei ACCEPT mit Wolf Hoffmann und Peter Baltes und einem Schlu√üwort aus Herne von Peavy von RAGE.

Im THE BLOG OF ROCK Special: TEUTONIC REVOLUTION erinnern sich Eure Helden an ihre Anfänge. Wir erfahren, wie der Deutsche Metal zu einem Business wurde und warum er auch heute nach 40 Jahren noch immer erfolgreich ist - mit zum Teil völlig veränderten Geschäftsmodellen.

Die wichtigsten Songs dieser Epoche findet ihr auch auf meiner TEUTONIC REVOLUTION-Playlist, die gibt es auf Spotify.

Ich genie√üe die Musik aus dieser Zeit √ľbrigens bevorzugt laut √ľber meine Regallautsprecher Classic 3 von Audio Physic. Das handgefertigte Boxen kommen aus Deutschland, genauer gesagt aus einer Manufaktur aus dem Sauerland. Damit wird die Musikgeschichte zum Leben erweckt und physisch greifbar gemacht.¬†

Alle Infos dazu hier: https://www.audiophysic.com/de/product/classic-3/



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu