Lauterbach fackelt Apotheken ab! ūüĒ•
Play ‚ÄĘ 21 min

Verbrannte Erde nach Lauterbachs Rede. Was die Abda sich seit Wochen als den Tag der Antworten ausgemalt hatte, entpuppte sich bereits in den ersten Minuten der Rede des Ministers als weitere Nebelkerze. Sein digitaler Auftritt beim Deutschen Apothekertag begann im Rahmen einer Metapher: Abda und BMG sitzen gemeinsam beim Paartherapeuten (dem Moderator) und versuchen die zerr√ľttete Beziehung zu retten. Weniger metaphorisch folgten dann die n√ľchternen Ausf√ľhrungen Lauterbachs. Das Apothekenhonorar sei durchaus ausk√∂mmlich, aus der hohen Qualifikation der Apothekerschaft k√∂nne man noch so einiges rausholen und die Einf√ľhrung von Zweigapotheken im Deckmantel des Telepharmazie-Ausbaus sei f√ľr alle ein Gewinn. Unsere Podcast-Hosts ziehen ein klares Fazit: Der heutige Tag zeigt, dass nicht nur der Gesundheitsminister eine Gefahr f√ľr das Apothekensystem darstellt, sondern auch die Berufsvertretung ‚Äď wenn sie sich das Heft des Handelns weiterhin so wie heute aus der Hand nehmen l√§sst. Schrillender Alarm, harte Kritik und jede Menge Kopfsch√ľtteln ‚Äď ab sofort in Folge 91 von NUR MAL SO ZUM WISSEN.


WALA Echinacea Mund- und Rachenspray: https://www.walaarzneimittel.de/de/arzneimittel/echinacea-mund-und-rachenspray-halsschmerzen.html 


Pflichttext:¬†Echinacea Mund- und Rachenspray, 50 ml Spray zur Anwendung in der Mundh√∂hle. Zusammensetzung: 10 g Spray zur Anwendung in der Mundh√∂hle enthalten: Wirkstoffe: Argentum nitricum Dil. D13 aquos. (HAB, Vs. 5b) 0,1 g; Calendula officinalis e floribus LA 20% (HAB, Vs. 12c) 1,0 g; Echinacea pallida ex herba LA 20% (HAB, Vs. 12c) 1,0 g; Eucalyptus globulus e foliis ferm 33d Dil. D1 (HAB, Vs. 33d) 0,1 g; Gingiva bovis Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41b) 0,1 g; Gingiva bovis Gl Dil. D8 (HAB, Vs. 41b) 0,1 g; Salvia officinalis e foliis LA 20% (HAB, Vs. 12c) 1,0 g; Tonsillae palatinae bovis Gl Dil. D4 (HAB, Vs. 41a) 0,1 g; Tonsillae palatinae bovis Gl Dil. D8 (HAB, Vs. 41a) 0,1 g; Sonstige Bestandteile: Citronens√§ure-Monohydrat, Ethanol 96%, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete gem√§√ü der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu geh√∂ren: Harmonisierung der Empfindungsorganisation im Mund-Rachen-Bereich bei akut- und chronisch-entz√ľndlichen Ver√§nderungen der Schleimh√§ute und Mandeln sowie bei lymphatischer Diathese. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Kindern unter 4 Jahren; in der Schwangerschaft; bei √úberempfindlichkeit gegen Spendertiereiwei√ü, einen der Wirk- oder Hilfsstoffe oder gegen andere Korbbl√ľtler; bei progredienten Systemerkrankungen (fortschreitenden Allgemeinerkrankungen) wie Tuberkulose, Leukosen (Leuk√§mie bzw. leuk√§mie√§hnlichen Erkrankungen), Kollagenosen (entz√ľndlichen Erkrankungen des Bindegewebes), Multipler Sklerose, AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektionen (Infektion mit dem AIDS-Virus), chronischen Viruserkrankungen und Autoimmunerkrankungen (gegen k√∂rpereigenes Gewebe gerichtete Erkrankungen) aus grunds√§tzlichen Erw√§gungen. Warnhinweise: Enth√§lt 27 mg Alkohol (Ethanol) pro 1 Spr√ľhsto√ü (0,18 ml) entsprechend 15 % (w/v). Nebenwirkungen: Es k√∂nnen √úberempfindlichkeitsreaktionen, Magen-Darm-Beschwerden und Hautreaktionen (z.B. Juckreiz, Ausschl√§ge) auftreten. In diesen F√§llen ist das Arzneimittel abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Stand: 01/2023. WALA Heilmittel GmbH, 73085 Bad Boll/Eckw√§lden¬†


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre √Ąrztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.¬†

__________________________

Webseite: https://nurmalsozumwissen.de/

Instagram: https://www.instagram.com/nurmalsozumwissen/

Kontakt: post@nurmalsozumwissen.de



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu