E-Rezept: Verdächtig gutes Timing
Play • 28 min

In unserer heutigen Folge wird ein spektakulärer Informationsteppich verwoben:

Die Versandapotheke Zur Rose hat keine Optionen mehr und verkauft ihre Basis, das Schweizer Standbein. DocMorris, Shop Apotheke & Co. wollen sich 10 Prozent des Rx-Marktes schnappen – wenn das E-Rezept denn endlich kommt. Unterstützung gibt es von den E-Rezept Enthusiasten: E-Rezept vor ePA, lautet hier das Credo, obwohl die Patientenakte doch das eigentlich zentralere Element ist. Wer wird dabei maßlos unterschätzt? Die Apotheken vor Ort, finden unser beiden Hosts Thomas Bellartz und Alexander Müller. Sie steigen ein in das politische Wettbüro und geben ihre Prognose zur flächendeckenden Einführung des E-Rezeptes ab. Wieviele Berlin-Wahlen wird es bis dahin noch geben? Und welche Rolle spielt eine Gruppe von Lobbyisten?


Antworten auf diese uns weitere Fragen bekommt ihr in unserer brandneuen Folge NUR MAL SO ZUM WISSEN. Und somit viel Spaß beim Hören.



Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu