Planet B | Ideen für den Neuanfang
Bedingungsloses Grundeinkommen – Michael Bohmeyer
Nov 21, 2019 · 1 hr 8 min
Play episode

Das bedingungslose Grundeinkommen steht irgendwo am Übergang zwischen Utopie und tatsächlich realisierbarer Politik und wird gerade in letzter Zeit wieder vermehrt diskutiert. Das war nicht immer so. Es war die unermüdliche Arbeit vieler Aktivist*innen und Initiativen, die die Vision auf die Agenda gesetzt haben.
Eine solche Initiative ist „Mein Grundeinkommen“, die Michael Bohmeyer 2014 gestartet hat. Mit einer Crowdfunding-Kampagne finanzierte er schon 400 Leuten ein einjähriges Grundeinkommen von 1000 Euro monatlich. Mein Grundeinkommen hat der Utopie eine Erfahrungstiefe gegeben, die es anfassbar macht. Zusammen mit Claudia Cornelsen hat Michael nun die Erfahrungen seiner Gewinner*innen gesammelt und daraus ein Buch gemacht: Was würdest du tun? Michael wollte von ihm wissen, was sich aus seiner begehbaren Utopie für eine bessere Welt lernen lässt.

Komm in den "Klub Viertausendhertz" und unterstütze uns:
klub.viertausendhertz.de

Zur Episodenseite:
https://viertausendhertz.de/plb08

The post Bedingungsloses Grundeinkommen - Michael Bohmeyer first appeared on Viertausendhertz | Das Podcastlabel.

Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu