Mythos Menopause
Play • 29 min

Prof. Dr. Godula Kosack, Ethnologin, Soziologin und Vorsitzende von Terre des Femmes, spricht mit Frank Baumann über die gesellschaftliche Rolle der Frau vor und nach der Menopause. Sie hat jahrzehntelang bei den Mafa in Nordkamerun geforscht und erzählt, warum in anderen Kulturen die Abänderung für Frauen mit einem höheren sozialen Status und weniger mit dem Ende der Gebärfähigkeit verbunden werden.

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu