Folge 10: Sensory Awareness - bewegte Stille
Play • 40 min

Lienhard Valentin erforscht im Gespräch mit Stefan Laeng die bewegungsbezogene Achtsamkeits-Praxis Sensory Awareness. Bei dieser Praxis geht es darum, wieder in Beziehung zu kommen – mit der Erde, mit unserer Umwelt und mit uns selbst. Jeder Moment unseres Lebens birgt ein Angebot, anwesend zu werden. Es geht darum, wie wir durchs Leben gehen. Wie können wir also von Kopf bis Fuß wieder so wach und präsent werden, dass wir in unseren Interaktionen mit der Welt „natürlich“, das heißt angemessen handeln, anstatt aufgrund fester Verhaltensmuster und Glaubenssätze? Mit Sensory Awareness können wir erforschen: Ist die Form, in der wir uns bewegen, lebendig oder starr? Erleben wir uns als Teil eines große Ganzen und was macht das mit uns?

Auf der Website www.pathwaysofsensoryawareness.com findest du mehr Informationen über Stefan Laeng sowie über Charlotte Selver, die Begründerin von Sensory Awareness, von der im Podcast die Rede ist.

TERMINHINWEIS: Ab dem 24.11. gibt es ein dreiteiliges Webinar mit Stefan zu Sensory Awareness. Hier kannst du dich dafür anmelden: 

https://www.arbor-online-center.de/webinare/sensory-awareness-aufgeschlossen-leben-webinar-serie-mit-stefan-laeng

Mehr über Lienhard Valentin unter: www.lienhard-valentin.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu