#27 PLATZWECHSEL: "So offen sind wir dann wohl doch noch nicht" Katja Dunkel, Rechtsanwältin & Co-Founder Dunkel Richter
Play • 54 min

Zum 1. Geburtstag des EQUALATE Podcasts hat sich Podcast-Hostin Johanna etwas ganz Besonderes für dich überlegt: Ein neues Podcast-Format namens PLATZWECHSEL. Die Idee: Alle paar Wochen holt sie Menschen in ihren Podcast, die vielleicht nicht direkt Berührungspunkte mit dem Sport-Business haben, aber einen bereichernden Teil mit ihrem Werdegang, ihrem Tun oder ihrer Person für Perspektivwechsel auch in dieser Branche beitragen können.

Die erste Interview-Gästin für das neue Format ist Rechtsanwältin Katja Dunkel. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Rebecca Richter haben die beiden vor knapp einem Jahr ihre eigene Kanzlei Dunkel Richter gegründet. Ihr Fokus: Mandate im Medienrecht speziell für Frauen und die queere Community.

Johanna und Katja sprechen in dieser Jubiläums-Folge über die Konventionen und Strukturen in der doch eher konservativ geprägten Jurist:innen-Branche und wie sie mit ihrer sehr unikaten Kanzlei dagegenwirken.

Die spitze Positionierung der beiden Gründerinnen rief ein großes Medien-Echo hervor - größtenteils positiv, aber auch negative Rückmeldungen schlugen ihnen durchaus entgegen. Der Medienwirbel ist seitdem riesig: Podcast-Interviews, Presse-Artikel, Talkrunden – und die Anzahl an Mandatsanfragen sprechen für die dringliche Notwendigkeit ihrer Arbeit.

Dennoch weht ihnen von mancher Seite auch ein kritischer Wind entgegen, besonders - metaphorisch gesprochen - "alte weiße Männer" können (oder wollen) nicht ganz einordnen, warum Katja und Rebecca sich auf ihre Zielgruppe spezialisieren - und damit ihrer Meinung nach "Männer diskriminieren".

Katja erzählt außerdem, welche Themen sie in ihrer Kanzlei behandeln und bei welchen Herausforderungen sie ihre Kund:innen wie genau unterstützen.

Und: Wenn Johanna schon einmal eine Rechtsanwältin vor dem Mikro hat, wird auch über die juristische Perspektive von Sexismus und sexueller Belästigung am Arbeitsplatz gesprochen. Was darf man bzw. frau, was nicht, was können Betroffene tun, wenn ihnen Sexismus widerfährt und welche Verantwortung kommt dem/r Arbeitgeber:in zu teil.

Ein höchstspannender und lehrreicher Austausch in einem neuen Format.

Viel Spaß beim Hören! . . . .

| Hier findest du weitere Infos & Links zur Folge:

👉 Katja Dunkel auf LinkedIn 👉 Website Dunkel Richter Rechtsanwältinnen 👉 Instagram 👉 Linkedin

|Du hast spannende Gäst:innen, die hier im Podcast nicht fehlen sollten? Dann schicke eine Mail an: johanna@equalate.de

| Du willst noch mehr von den Events, der Beratung und der Person hinter EQUALATE erfahren?

👉 EQUALATE Website 👉 Linkedin 👉 Hostin Johanna Mühlbeyer

| Dir gefällt der EQUALATE Sports? Dann abonniere ihn und lass mir eine 5-Sterne-Bewertung oder eine Rezension da 💪 Feedback gerne an podcast@equalate.de Danke!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu