#29 - Wie stelle ich meinen Vertrieb zielgerichteter auf? Mit Data Analytics!
Wiedergabe • 26 Min.
In Episode #29 plaudern wir über Data Analytics im Banking - konkret am Beispiel der Sparkassen.

Wir haben in Episode #27 über künstliche Intelligenz in der Finanzindustrie gesprochen und haben dabei auch Data Analytics gestriffen. Mit unserem damaligen Gast Dr. Andreas Totok haben wir versucht, die beiden Themenfelder von einander abzugrenzen - was tatsächlich gar nicht so einfach ist.

Fest steht: Sowohl Data Analytics als auch KI spielen im Banking von morgen (und auch schon heute) eine große Rolle. Und genau deshalb haben wir heute einen Gast im Podcast, mit dem wir über das Themenfeld Data Analytics sprechen wollen.

Zu Gast haben wir Christian Damaschke.

Christian ist Geschäftsführer der Sparkassen Rating und Risikosysteme (S-Rating), dem zentralen Dienstleister für Verfahren des Kreditrisikomanagements in der Sparkassen-Finanzgruppe und Kompetenzzentrum der Sparkassen für Data-Analytics. Christian hat bei den Volksbanken im Rahmen eines dualen Studiums seine Karriere gestartet, hat zahlreiche Stationen in der Versicherungsbranche, als auch bei IBM, durchlaufen und ist 
seit 2009 bei der S-Rating.

Was macht die S-Rating für die Sparkassen? Wie kann KI abgegrenzt werden? Christian erklärt uns seine Philosophie und seinen Blick auf Data Analytics. Wichtig ist es, nicht die Methode in den Vordergrund zu stellen, sondern den Kunden.

Ein Ziel der S-Rating ist es, den Vertrieb der Sparkassen zielgerichteter aufzustellen, um die Effizienz zu steigern. Data Analytics bietet hier die nötigen "Werkzeuge". Wie kann das funktionieren? Christian gibt uns konkrete Einblicke und wir plaudern über best practice Beispiele.

Bei Fragen, Feedback oder Anfragen erreicht Ihr uns auf plaudertaschen-podcast.de!

Robin und Patrick

PS: Wir freuen uns über 5-Sterne bei Apple-Podcast!

Folge direkt herunterladen
Weitere Folgen
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü