Wie lang ist deine Aufmerksamkeitsspanne, Lukas*? „Was hast du gesagt?“
Play • 10 min

Wie das mit Kindern so ist: Wenn sie mal für etwas Feuer gefangen haben, dann lassen sie so schnell nicht locker. Und so war es auch mit unserem Sohn und dem Podcasten. Ihm hat das so viel Spaß gemacht, dass wir uns am nächsten Tag direkt wieder mittags hingesetzt und miteinander gesprochen haben.

Mein Learning aus dem Gespräch: In Zeiten wie diesen ist es doch manchmal echt erfrischend und die rheinste Wohltat, einfach mal einem echten, ehrlichen und ungeschminkten, unverstellten Gespräch zu lauschen. Auch wenn es inhaltlich vielleicht etwas an Tiefgang vermissen lässt: Für unseren Sohn war diese wertvolle Zeit mit seinem Papa definitiv das rheinste Vergnügen. Und allein deshalb hat sich diese Folge schon gelohnt.

* Name von der Redaktion geändert ;-)

das rheinste vergnügen

das rheinste vergnügen – der Podcast rund um die Work-Child-Balance. Hinter den Mikrofonen sitzen Daniel und Debora Höly. Gemeinsam kommen wir auf irgendwas über 67 Lebensjahre und dürften damit eigentlich in Rente gehen. Stattdessen ist unser Alltag jedoch weiterhin kunterbunt – und genau darüber sprechen wir: über das alltägliche Familienchaos, Herausforderungen in der Selbständigkeit und all die anderen Farbklekse des Lebens. Denn vielleicht gibt es das ja doch, dieses gelungene und erfüllte Leben, nach dem wir uns alle sehnen. Und wer weiß, vielleicht ist es weniger perfekt als wir denken? Finden wir es gemeinsam heraus. Wir wünschen dir: DAS RHEINSTE VERGNÜGEN!

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu