Warum Multitasking in einer digitalen Welt mehr schadet als nutzt - 058
Play • 19 min

Multitasking ist bei vielen Menschen als eine positive Eigenschaft verankert. In einer digitalen Welt hat Multitasking eine neue Dimension bekommen. Durch Smartphone und Computer ist man schnell in der Versuchung parallel Aufgaben zu bearbeiten. In dieser Folge definieren wir den Begriff Multitasking und sprechen darüber, warum Psychologen zu dem Entschluss gekommen sind, dass Multitasking nicht funktioniert.

Für Feedback oder wenn du Anregungen hast, schreibe uns gerne eine Email an podcast@derdigitaleminimalist.de

Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu