#8 Energieberatung - weshalb und wann?
Play • 42 min
Mehr Fördermittel durch ganzheitliche Energieberatung

Jürgen Leppig hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Heute ist er Vorsitzender des GIH, der Interessensvertretung unabhängier Energieberater, die zu den Energie Effizienz Experten des Bundes gehören. Außerdem ist er Sachverständiger für Baudenkmale und ausgezeichnet mit dem Meisterpreis des Staates Bayern. Damit ist er von energetischer Sanierung bis zu kontroversen Fragen um den Energieausweis unser Experte rund um das Thema Energieberatung.

Kapitel 02:40 – Der GIH vertritt die Interessen unabhängiger EnergieberaterInnen. Diese sind in der Energie Effizienz Experten Liste des Bundes eingetragen. Jürgen Leppig erklärt, welche Qualifikationen ein/e EnergieberaterIn für energetische Sanierung mitbringt, welche Beratungsleistung erbracht werden und was die Ziele des GIH sind. 05:28 – Wofür eine/n EnergieberaterIn beauftragen? Anhand des Beispiels Fenster austauschen bringt Jürgen Leppig die Komplexität der energetischen Sanierung und die Vorgehensweise eines Sanierungsfahrplans näher. 09:14 – Sanierungsberatung, Förderungen für energetische Sanierung, Sektor Kopplung und Lüftungskonzepte für Schulen: Wen EnergieberaterInnen womit unterstützen. 11:51 - Welche Arten der Beratung gibt es? Ablauf vom Erstgespräch bis zur Umsetzung der Maßnahmen. 15:14 – Jürgen Leppig zur aktuellen Förderpolitik. 19:44 - Wie findet man eine/n gute/n EnergieberaterIn? 21:10 – Von Heizlastberechnung bis Wärmebrückenprüfung. Was kostet eine Energieberatung? 23:14 – EnergieberaterIn werden – wie geht das? Jürgen Leppig erklärt, wer diesen Beruf ausüben kann und welches Fachwissen man sich von erneuerbaren Energien bis zu Dämmstoffen während der Ausbildung aneignet. 25:12 – Das GEG (Gebäudeenergiegesetz): Welche Auswirkungen haben die Klimaziele auf die Arbeit der EnergieberaterInnen? 29:02 – Moderator Alexander Aberle sticht in ein Wespennest: Das GEG regelt auch die Berechtigung, Energieausweise zu erstellen. Aber was genau sagt der Energieausweis aus? Jürgen Leppig erklärt hierzu den Unterschied zwischen Bedarfsausweis und Verbrauchsausweis. 33:54 – Ein Ausblick auf die Herausforderungen der nächsten Jahre. Wie man erneuerbare Energien sinnvoller einsetzt und welche Schlüsselrolle die Energieberatung in einem Netzwerk intelligenter Gebäude erreichen kann.

🎤Moderation: Alexander Aberle - Leiter Marketing & Kommunikation bei der Linzmeier Bauelemente GmbH https://www.linkedin.com/in/alexander-aberle-53802a19

👤Gast: Jürgen Leppig, Vorstand des GIH (Die bundesweite Interessenvertretung für Energieberater)

🚀 Interessante Links zur Folge: https://www.linzmeier.de www.gih.de

❤️ Folgen Sie uns auf Instagram: https://instagram.com/linzmeierbauelementegmbh/

💡Weitere tolle Informationen: https://linktr.ee/dasgelbesofa

👉Sie haben Fragen oder Anregungen zu bestehenden oder neue Folgen? Schreiben Sie uns an podcast@linzmeier.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu