#6 Innendämmung - was man von den Voraussetzungen bis zum richtigen Dämmmaterial wissen sollte
Play • 28 min
Die Alternative zur Fassadendämmung, wenn von außen nichts geht

Eine schützenswerte Fassade, der Denkmalschutz, ein Fachwerkhaus usw. Die Gründe, eine Fassade nicht von außen sanieren zu können oder zu wollen, sind vielfältig. Wenn man dennoch Energieverluste verhindern und für gesündere Raumluft sorgen möchte, ist eine Innendämmung die Lösung. Hierbei sollte man aber einige Dinge beachten. Wir sprachen darüber mit der Bauphysikerin Maike Klingler über das richtige Dämmmaterial, Wärmebrücken, Dampfsperren & Co. Ein spannendes Interview, zu dem wir herzlich einladen.

Kapitel 00:57- Bauphysikerin Maike Klingler aus der Anwendungstechnik bei Linzmeier stellt sich vor. 01:52 - Die Innendämmung hat sich im Laufe der Jahre verändert. Wie sich Image, Dämmmaterial und Schimmelsanierung weiterentwickelt haben und warum ein/e FachverlegerIn schon bei der Planung involviert sein sollte. 03:42 - Welche Möglichkeiten einer Innenwanddämmung gibt es? Maike Klingler über diffusionsdichte und diffusionsoffene Lösungen, die Dampfbremse zur Luftdichtheit und die Expertenberatung bei Linzmeier. 05:47 - Welche sind die Voraussetzungen für das Anbringen von Verbundplatten zur Innendämmung? 08:41 - Planung ist alles, auch bei der Innenwanddämmung. Was von Untergrund und Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) über Brandschutz bishin zur Elektroinstalation bedacht werden muss. 11:34 - Wärmebrücken - Was ist das überhaupt? 14:17 - Das richtige Dämmaterial: Maike Klingler über die PU-Dämmung von Linzmeier und das Sentinel Haus Zertifikat für emissionsarme Dämmstoffe. 15:09 - Was bedeuten die Begriffe "diffussionsoffen" und "Dampfsperre"? 17:03 - Ist es sinnvoll, einen Raum nur teilweise zu dämmen? Und sollte man dann lieber Außenwand oder Innenwand dämmen? 19:32 - Linitherm: Die Lösungen für Innendämmung von Linzmeier. Welche Vorteile bringen sie? 21:36 - Linzmeier - Produkte sind durch das Sentinel Haus Institut geprüft und bewertet. Was das für die Raumluft bedeutet. 23:09 - Innenraumdämmung & Deckenheizung. Geht das? 23:52 - Einflussfaktoren für die Kosten einer Innendämmung. 25:19 - Nicht nur wirtschaftliche Argumente wie das Sparen von Heizkosten sprechen für eine Innendämung. Sie steigert auch das Wohlbefinden im Raum. Hören Sie, warum das so ist.

🎤Moderation: Alexander Aberle - Leiter Marketing & Kommunikation bei Linzmeier Bauelemente GmbH https://www.linkedin.com/in/alexander-aberle-53802a19

👤Gast: Maike Klingler, Innendämmungs-Expertin bei Linzmeier Bauelemente GmbH

🚀 Interessante Links zur Folge: https://www.linzmeier.de/

❤️ Folgen Sie uns auf Instagram: https://instagram.com/linzmeierbauelementegmbh/

💡Weitere tolle Informationen: https://linktr.ee/dasgelbesofa

👉Sie haben Fragen oder Anregungen zu bestehenden oder neue Folgen? Schreiben Sie uns an podcast@linzmeier.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu