Digitalisierungsgegner, SEO-Schwätzer, Suchabsicht von Google-Nutzern
Play • 56 min
Mit Olaf Kopp und Gidon Wagner

Dir ist egal, was Nutzer wollen, sondern Du willst nur schnell ranken? Dann ist die Content-Kompass-Folge #30 nichts für Dich. Oder willst Du das beste Ergebnis in der Suchmaschine schaffen und die Absichten von Nutzern besser verstehen? Dann höre uns zu! Wir spazieren durch eines von Olafs Lieblingsthemen: Die Suchintention. Die ist übrigens nicht dasselbe wie die Nutzer-Intention. Viel Spaß mit vielen Ahas, Ohos und einem Haufen Inspiration.

  • Wie plant Google eigentlich seine Inhalte? Die Suchmaschine unterscheidet Content grob in die Kategorien Do, Know und Go

  • Einfacher Tipp, um die Suchintention der Nutzer zu verstehen: Google-Seite 1 zu einem Suchbegriff studieren, die Seiten und deren Inhalte genau ansehen und daraus ableiten, was Nutzer interessiert oder tun wollen

  • Oft ignorierter Unterschied in der Suchintention: Informational (jemand will etwas wissen), Transactional (jemand will etwas tun)

  • Welche Medienformate zeigt Google auf der Seite 1 an? Danach sollten sich unsere eigenen Formate richten

Links:

Intro: Sebastian Dorn

Zwischenspiel und Outro: Liser

IG: https://www.instagram.com/ichbinsliser FB: https://www.facebook.com/Ichbinsliser Twitter: https://twitter.com/ichbinsliser Spotify: https://open.spotify.com/artist/0NnzZzkMDO3cliiJugNoFl Web: https://www.liser.de

Produktion (Podcast): Gidon Wagner

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu