#9 Der geheimnisvolle Axtmörder von New Orleans
Play • 42 min

New Orleans 1918 - ein Unbekannter zieht nachts von Haus zu Haus und erschlägt die Bewohner im Schlaf mit einer Axt. Wenig später beginnt der Serienmörder mit der Angst, die in ganzen Stadt herrscht, zu spielen. Er schreibt den Einwohnern einen Brief, den die Zeitungen veröffentlichen: "Nächsten Dienstag, um Mitternacht, werde ich wieder in die Stadt kommen. Aber ich mache Euch einen kleinen Vorschlag. Ich liebe Jazz. Und bei allen Teufeln schwöre ich, jede Person, in deren Haus zu diesem Zeitpunkt eine Jazzband am Swingen ist, werde ich verschonen." Ob er sein Wort gehalten hat, werden wir euch in dieser Episode erzählen.


Werbung

Die Links zu unseren Werbepartnern findet ihr unter https://linktr.ee/schwarzeakte

 

Vielen Dank an unsere Partner, die es uns ermöglichen, auch

weiterhin spannende Folgen für euch aufzunehmen.

 

Links zum Fall

Zeitungsartikel über den Tod von Joseph Maggio: https://images.findagrave.com/photos/2018/219/156693960_1533748083.jpg


Zeitungsartikel über die Geliebte Harriet Lowes:

https://pocketsights.com/tours/place/Louis-Besumer-19727#lg=1&slide=0


Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links


Herzlich Willkommen bei der Schwarzen Akte - dem Mystery True Crime Podcast. Es sind Details, die ein gewöhnliches Verbrechen von einem unglaublichen Mysterium unterscheiden. Wir stellen euch hier Fälle vor, bei denen sich eure Nackenhaare sträuben und von denen ihr bislang steif und fest behauptet hättet, dass so etwas nie im Leben passieren kann. Jeden Dienstag veröffentlichen wir eine neue Folge mit außergewöhnlichen Kriminalfällen und überlegen, ob auch an der merkwürdigsten Spekulation doch ein Fünkchen Wahrheit zu erkennen ist. Schreibt uns gern eure Theorien und weitere spannende Fälle an schwarzeakte@julep.de

More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu