So geht es beim VfL Osnabrück nach Thioune weiter
53 min
Mit VfL-Präsident Manfred Hülsmann und Geschäftsführer Jürgen Wehlend

Brückengeflüster

Der Podcast zum VfL Osnabrück

Im Brückengeflüster, dem Podcast zum VfL Osnabrück, sprechen die Sportredakteure der Neuen Osnabrücker Zeitung immer dienstags mit ihren Gästen über den aktuellen Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga.

So geht es beim VfL Osnabrück nach Thioune weiter

Der VfL Osnabrück hat Cheftrainer Daniel Thioune viel zu verdanken, aber Daniel Thioune auch dem VfL. Unter anderem wäre da der Aufstieg vom Jugend- zum Profitrainer, der seine Karriere als Trainer eingeleitet hat. Umso größer war jetzt der Paukenschlag: Thioune wechselt nach dem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga zum ehemaligen Bundesliga-Dino HSV. Nicht nur für die Fans ist das eine große Überraschung. VfL-Präsident Manfred Hülsmann hat das ebenso wenig kommen sehen wie Geschäftsführer Jürgen Wehlend. Warum Thiounes Abschied dennoch unvermeidbar war und was jetzt für die Zukunft des VfL Osnabrück wichtig ist diskutieren Hülsmann und Wehlend im Gespräch mit den NOZ-Sportredakteuren Harald Pistorius und Susanne Fetter.

Auf der Themenliste des knapp einstündigen Gesprächs:

  • warum Daniel Thiounes Abschied zwangsläufig der nächste Schritt für ihn war,
  • wie jetzt nach einem neuen Trainer gesucht wird,
  • warum die Hoffnung groß ist, Sportdirektor Schmedes langfristig zu binden,
  • wie wichtig das geplante Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum für die Zukunft des VfL ist.

Klingt spannend? Dann hör' doch mal rein!

Die Links zur Folge

1.) Warum Daniel Thioune nicht zu halten war und wie es beim VfL weitergeht
2.) Thioune über Wechsel zum HSV: Habe mir Entscheidung nicht leicht gemacht
3.) HSV stellt VfL-Couch Thioune als neuen Trainer vor – Abschied von Bremer Brücke (https://www.noz.de/sport/vfl-osnabrueck/artikel/2082385/perfekt-hsv-stellt-thioune-heute-nachmittag-als-neuen-trainer-vor?utm_source=podigee&utm_medium=shownotes&utm_campaign=vfl_podcast_20200706)

Hat dir das Brückengeflüster gefallen?

Deine Anregungen und Fragen kannst du auf diesen Kanälen loswerden:

E-Mail: podcast@noz.de

Instagram: @brueckengefluester
Facebook: @neueoz
Twitter: @noz_de

Telegram: NOZBot

Das Brückengeflüster erscheint jeden Dienstag!

Alle Folgen findest du hier.

Sky90
Sky90
Sky Sport
#72 mit Arabi und Ruhnert
Sky Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt am Sonntag, den 29. November um 11:30 Uhr Samir Arabi (Geschäftsführer Sport von Arminia Bielefeld) und Oliver Ruhnert (Geschäftsführer von Union Berlin) bei "Sky90 – Die Unibet Fußballdebatte" - ab sofort ist die Talk-Sendung auf Sky Sport News für alle frei empfangbar sowie im Livestream auf skysport.de. Kontrovers, unterhaltsam, meinungsbildend - mit "Sky90 - Die Unibet Fußballdebatte" präsentiert Sky den aktuellsten und exklusivsten Fußball-Live-Talk Deutschlands. Immer sonntags ab 11:30 Uhr begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr kompetente Gäste im Sky Studio und beleuchtet mit ihnen 90 Minuten lang den Bundesligaspieltag. Die Sendung diese Woche beschäftigt sich sowohl mit dem Kampf an der Tabellenspitze als auch mit dem Abstiegskampf. Aktuell sind Arminia Bielefeld, Schalke 04 und der 1. FC Köln aufgrund von Negativserien am gefährdetsten. Zudem behandelt die Runde auch den Tod der Fußballer-Legende Diego Maradona. Wir schalten Rodolfo Esteban Cardoso: Der Argentinier trug genauso wie die verstorbene Fußball-Legende Diego Armando Maradona die "10" der Boca Juniors. Auch ihn nennen die Argentinier "El Pelusa" (Der Fussel). Die Themen der Sendung sind u.a.: Der Kampf um die Tabellenspitze - hat der BVB eine Chance gegen die Bayern? Abstiegskampf pur! Schalke, Köln und Bielefeld im Keller Abschied von Diego Maradona Die Gäste im Überblick: Samir Arabi: Geschäftsführer Sport von Arminia Bielefeld. Oliver Ruhnert: Der etwas andere Bundesliga-Manager… Geschäftsführer von Union Berlin, Inhaber der Trainer-B-Lizenz und Schiedsrichter in der Kreisliga. Außerdem ist Ruhnert Fraktionsvorsitzender der Linkspartei in Iserlohn. In der Saison 2007/08 heuerte Ruhnert - vorher Oberliga-Trainer beim FC Gütersloh und dem heutigen FC Iserlohn - als Scout bei Schalke 04 an und stieg dort zum Leiter der Nachwuchsabteilung auf, zum Direktor der berühmten Knappenschmiede. Lothar Matthäus: Sky Experte
1 hr 23 min
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu