Brückengeflüster
Brückengeflüster
Jun 17, 2020
Punkt für Punkt zum Klassenerhalt?
52 min
Mit Ex-VfL-Spieler Alex Dercho und Vereinssprecher Sebastian Rüther

Brückengeflüster

Der Podcast zum VfL Osnabrück

Im Brückengeflüster, dem Podcast zum VfL Osnabrück, sprechen die Sportredakteure der Neuen Osnabrücker Zeitung immer dienstags mit ihren Gästen über den aktuellen Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga.

Punkt für Punkt zum Klassenerhalt?

Zu 98 Prozent glaube er, dass der VfL Osnabrück den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga schafft. Das schrieb Alexander Dercho, bis zum letzten Sommer selbst im Kader der Lila-Weißen, noch vor zwei Wochen in seiner Kolumne. Hat sich an dieser Prognose nach der kämpferischen Leistung der Mannschaft in Hamburg etwas geändert? Das verrät Dercho in dieser Folge des Brückengeflüsters.

Sebastian Rüther, Pressesprecher des VfL Osnabrück, gibt Einblick, wie die Mannschaft sich jetzt auf die nächsten Spiele konzentriert. Außerdem geht es im Gespräch mit den NOZ-Sportredakteuren Susanne Fetter und Johannes Kapitza um …

  • die sieben Überraschungen des Daniel Thioune in seiner Aufstellung gegen den HSV,
  • die Heimschwäche des VfL Osnabrück im Jahr 2020
  • und die Frage, warum gute Leistungen wie zuletzt gegen Bielefeld, Stuttgart oder Hamburg nicht in jedem Spiel gelingen.

Klingt spannend? Dann hör' doch mal rein!

Die Links zur Folge

1.) VfL Osnabrück: Direkter Abstieg nach dem 1:1 kaum noch möglich
2.) VfL-Trainer Thioune vor Spiel beim HSV: Es liegt ausschließlich an uns
3.) 1:1 - und am Ende war der VfL Osnabrück dem Sieg näher als der HSV

Hat dir das Brückengeflüster gefallen?

Deine Anregungen und Fragen kannst du auf diesen Kanälen loswerden:

E-Mail: podcast@noz.de

Instagram: @brueckengefluester
Facebook: @neueoz
Twitter: @noz_de

Telegram: NOZBot

Das Brückengeflüster erscheint jeden Dienstag!

Alle Folgen findest du hier.

Sky90
Sky90
Sky Sport
#72 mit Arabi und Ruhnert
Sky Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt am Sonntag, den 29. November um 11:30 Uhr Samir Arabi (Geschäftsführer Sport von Arminia Bielefeld) und Oliver Ruhnert (Geschäftsführer von Union Berlin) bei "Sky90 – Die Unibet Fußballdebatte" - ab sofort ist die Talk-Sendung auf Sky Sport News für alle frei empfangbar sowie im Livestream auf skysport.de. Kontrovers, unterhaltsam, meinungsbildend - mit "Sky90 - Die Unibet Fußballdebatte" präsentiert Sky den aktuellsten und exklusivsten Fußball-Live-Talk Deutschlands. Immer sonntags ab 11:30 Uhr begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr kompetente Gäste im Sky Studio und beleuchtet mit ihnen 90 Minuten lang den Bundesligaspieltag. Die Sendung diese Woche beschäftigt sich sowohl mit dem Kampf an der Tabellenspitze als auch mit dem Abstiegskampf. Aktuell sind Arminia Bielefeld, Schalke 04 und der 1. FC Köln aufgrund von Negativserien am gefährdetsten. Zudem behandelt die Runde auch den Tod der Fußballer-Legende Diego Maradona. Wir schalten Rodolfo Esteban Cardoso: Der Argentinier trug genauso wie die verstorbene Fußball-Legende Diego Armando Maradona die "10" der Boca Juniors. Auch ihn nennen die Argentinier "El Pelusa" (Der Fussel). Die Themen der Sendung sind u.a.: Der Kampf um die Tabellenspitze - hat der BVB eine Chance gegen die Bayern? Abstiegskampf pur! Schalke, Köln und Bielefeld im Keller Abschied von Diego Maradona Die Gäste im Überblick: Samir Arabi: Geschäftsführer Sport von Arminia Bielefeld. Oliver Ruhnert: Der etwas andere Bundesliga-Manager… Geschäftsführer von Union Berlin, Inhaber der Trainer-B-Lizenz und Schiedsrichter in der Kreisliga. Außerdem ist Ruhnert Fraktionsvorsitzender der Linkspartei in Iserlohn. In der Saison 2007/08 heuerte Ruhnert - vorher Oberliga-Trainer beim FC Gütersloh und dem heutigen FC Iserlohn - als Scout bei Schalke 04 an und stieg dort zum Leiter der Nachwuchsabteilung auf, zum Direktor der berühmten Knappenschmiede. Lothar Matthäus: Sky Experte
1 hr 23 min
More episodes
Search
Clear search
Close search
Google apps
Main menu